Kapazität der Impfzentren: auslastbar

01.11.2021 Angesichts der zusehends kritischeren Corona-Lage hat der Präsident des Bayerischen Landkreistags, Christian Bernreiter (CSU), ein schnelles Bund-Länder-Treffen angemahnt. Wenn für die Corona-Auffrischungsimpfungen die Kapazität in den Impfzentren wieder hochgefahren werden soll, brauche es Vorlauf. «Wir können das nicht aus dem Ärmel zaubern», sagte er am Montag der Deutschen Presse-Agentur in München. Die Landkreise bräuchten klare Ansagen, was erforderlich sei. Bayern sei allerdings gerüstet, weil die Kapazität der Zentren nicht massiv heruntergefahren worden sei.

Ein medizinischer Mitarbeiter impft eine Frau. Foto: Jörg Carstensen/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Aktuell bestehen 81 Impfzentren als Basisstationen mit reduzierter Kapazität», erklärte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums. «Die mobilen Impfteams setzen derzeit bei der Durchführung von Auffrischungsimpfungen ihren Schwerpunkt auf Alten- und Pflegeheime, um dort das Personal und die besonders vulnerablen Bewohnergruppen zu schützen.» Die Impfzentren könnten bei Bedarf ihre Kapazitäten aufstocken. Der Sprecher verwies darauf, dass Auffrischungsimpfungen vor allem in niedergelassenen Praxen erfolgen sollten, aber auch in Krankenhäusern möglich seien.

Hintergrund der Thematik ist ein Vorstoß des geschäftsführenden Bundesgesundheitsministers Jens Spahn (CDU), die regionalen Impfzentren für die Auffrischungsimpfungen rasch wieder hochzufahren und das Vorgehen bei einem Bund-Länder-Gipfel abzustimmen.

Auffrischungen sind mindestens sechs Monate nach einer vollständigen Corona-Impfung möglich. Angeboten wird dies unter anderem Älteren, Corona-Risikogruppen und Geimpften mit Astrazeneca und Johnson & Johnson. Für alle anderen ist es aber auch möglich.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Europameisterschaft: Kraftakt für deutsche Handballer beim letzten EM-Auftritt

Tv & kino

RTL-Show: Rassistische Aussage: Youssefian aus Dschungelcamp geworfen

Handy ratgeber & tests

Kolumne: Huawei Nova 9 im Test: Mittelklasse-Smartphone ohne Google-Dienste

Musik news

Strictly A One-Eyed Jack: John Mellencamp lässt den «Boss» mitsingen

Job & geld

Nicht einfach abnicken: Die größten Fallen im Arbeitsvertrag

Auto news

Tüv Report 2022: So viel taugt der Seat Alhambra nach längerer Laufzeit

People news

New York: Aus Hell's Kitchen zum Weltstar: Alicia Keys wird 41

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Verzicht auf Mobilfunk-Auktion? Behörde deutet Änderung an

Empfehlungen der Redaktion

Inland

Corona-Pandemie: Debatte um Impf-«Booster»: Im Impfzentrum oder beim Arzt?

Regional bayern

Corona-Inzidenz schnellt in die Höhe: Hotspot Südbayern

Regional nordrhein westfalen

Wüst: Bund-Länder-Runde zu Corona und Belarus nächste Woche

Regional berlin & brandenburg

Senat berät über angespanntere Corona-Lage

Inland

Coronavirus: Impfkommission prüft Booster-Impfung - Weltärztebund drängt

Regional bayern

Auffrischungsimpfungen: Platzverweis für 84-Jährigen

Regional berlin & brandenburg

Kalayci: Wir sind bei den Auffrischungsimpfungen sehr weit

Ausland

Corona-Pandemie: Biden ruft Berechtigte zu Corona-Auffrischungsimpfungen auf