Zulieferer ElringKlinger schließt Produktion in Langenzenn

28.10.2021 Der Autozulieferer ElringKlinger will die Produktion im fränkischen Werk Langenzenn schrittweise auslaufen lassen. Die Geschäfte im Geschäftsbereich Abschirmtechnik sollen künftig gebündelt werden, wie das Unternehmen am Donnerstag in Dettingen/Erms mitteilte. Das Auslaufen der Produktion solle zum Juli 2022 starten. Die Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten sollen in der Nähe des Standorts fortgeführt werden. In dem Werk sind etwa 200 Menschen beschäftigt, davon jeder fünfte in der Forschung und Entwicklung.

«ElringKlinger» steht auf einer Wand auf dem Gelände des Autozulieferers. Foto: Tom Weller/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Champions league

Champions League: FC Bayern kämpft gegen Barça um Rekord-Ausbeute

Job & geld

Hat-gut-geklappt-Liste: Feierabendrituale helfen im Homeoffice

Auto news

Akku schützen: So überwintert das E-Bike richtig

Internet news & surftipps

Verbraucher: Lahmes Internet? Bundesnetzagentur legt Mess-Vorgaben fest

People news

Musik: Bushido im Ruhrgebiet: Musikvideo bei Bochumer Friseur

People news

Kanzlergattin: Britta Ernst - Ehefrau des Kanzlers und selbst Ministerin

Internet news & surftipps

Rückblick: Google-Charts: Fußball und Bundestagswahl verdrängen Corona

People news

Todesfälle: Otto Waalkes über Nontschew: War «manchmal fast scheu»

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Zulieferer ElringKlinger mit anziehenden Geschäften

Regional niedersachsen & bremen

Continental erhält Milliardenauftrag für OLED-Displays

Regional sachsen

Grundstein für Beiersdorf-Werk gelegt

Regional sachsen

VW-Werk für Audi: Produktionsstandort für E-Fahrzeuge

Wirtschaft

Auto: Audi produziert die meisten E-Fahrzeuge im VW-Werk Zwickau

Regional baden württemberg

Audi baut Batterie-Kompetenzzentrum in Neckarsulm

Regional niedersachsen & bremen

Volkswagen startet Batterie-Labor für Elektroautos

Wirtschaft

Autobauer: Batterie-Labor für E-Autos startet bei VW in Salzgitter