Grünen-Fraktionschefin: Begriff «Freedom Day» irreführend

22.10.2021 Die Chefin der Landtags-Grünen, Katharina Schulze, kann mit dem Begriff «Freedom Day» für den Tag des Endes aller Corona-Maßnahmen nicht viel anfangen. «Ich finde den Namen irreführend», sagte sie der «Passauer Neuen Presse» (Freitagsausgabe). «Der lässt den Eindruck entstehen, wir wären in den vergangenen anderthalb Jahren nicht frei gewesen. Das ist doch Quatsch. Das Herz unserer Demokratie hat die ganze Pandemie über kräftig geschlagen: Die Parlamente haben getagt, die Gerichte haben entscheiden, die Exekutive war handlungsfähig.»

Katharina Schulze, Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen im Bayerischen Landtag, gestikuliert. Foto: Angelika Warmuth/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Es habe eine «demokratische Abwägung» stattgefunden, betonte die Fraktionschefin der Grünen im bayerischen Landtag in dem Zeitungsinterview: «Einschränkung von Freiheiten, um Menschen vor schwerer Krankheit oder Tod zu schützen.» Ministerpräsident Markus Söder (CSU) müsse sich «übrigens die Vorhaltung gefallen lassen, dass sein Bundesland bei der Impfquote im Bundesvergleich weit, weit hinten liegt», sagte sie. «Aber mit Impfskeptikern wie Hubert Aiwanger im Gepäck ist es halt nicht so einfach.»

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Komikerin: Promi-Geburtstag vom 9. Dezember: Hazel Brugger

Champions league

Champions League: Bayern demütigen Barça erneut - Müller mit Tor-Jubiläum

Internet news & surftipps

Urteil: Apple erreicht Aufschub bei App-Store-Änderungen in den USA

Gesundheit

Heiserkeit und raue Stimme: Bei Stimmlippenknötchen sollten Sie wenig sprechen

Das beste netz deutschlands

Autofußball und Tiere falten: Das sind die aktuellen Game-Favoriten aus dem App Store

Internet news & surftipps

Verbraucher: Lahmes Internet? Bundesnetzagentur legt Mess-Vorgaben fest

Auto news

Berlin scannt Parksünder : Zehnmal effektiver als eine Politesse

People news

Musik: Bushido im Ruhrgebiet: Musikvideo bei Bochumer Friseur

Empfehlungen der Redaktion

Inland

Pandemie: Corona-Einschränkungen sollen schrittweise auslaufen

Regional bayern

Haltung zu Impfungen: Streit zwischen Söder und Aiwanger

Regional niedersachsen & bremen

FDP: Mehr Eigenverantwortung der Menschen in Pandemie