29-jähriger Autofahrer kommt von Straße ab und stirbt

18.10.2021 Ein 29 Jahre alter Autofahrer hat sich bei Altötting mit seinem Auto überschlagen und ist tödlich verletzt worden. Der Mann kam von der Straße ab und wurde mit seinem Wagen in ein Feld geschleudert, wie die Polizei am Montag mitteilte. Bei dem Unfall am Sonntagabend krachte er gegen einen Strommast. Der 29-Jährige starb noch an der Unfallstelle. Warum er von der Fahrbahn abkam, war zunächst unklar.

Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug. Foto: Jens Büttner/ZB/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News