FDP-Fraktionschef Hagen kritisiert neue Corona-Regeln

05.10.2021 Der Fraktionschef der FDP im bayerischen Landtag, Martin Hagen, hat die angekündigten neuen Corona-Regeln im Freistaat kritisiert. «Die neuen Regeln sollen den Druck auf Ungeimpfte weiter erhöhen», sagte Hagen am Dienstag dem Radiosender «Antenne Bayern» in Ismaning. «Wir sehen aber, dass der politische Druck zunehmend zu Trotzreaktionen führt und nicht zu höheren Quoten.» Deshalb müssten die Einschränkungen jetzt für alle aufgehoben werden, sagte Hagen. «Jeder, der sich schützen möchte, kann das eigenverantwortlich durch eine Impfung tun.»

Martin Hagen, Fraktionsvorsitzender der FDP im Bayerischen Landtag. Foto: Sven Hoppe/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die bayerische Staatsregierung hatte am Montag Lockerungen für Veranstaltungen in Bayern angekündigt. Veranstalter können freiwillig die 2G- und 3G-plus-Regel anwenden, dafür entfallen die Maskenpflicht, Beschränkungen der Personenzahl, Abstandsgebote und das Alkoholverbot. Reingelassen werden dürfen dann aber nur vollständig Geimpfte und Genesene (2G) sowie diejenigen, die sich einem PCR-Test unterziehen und negativ getestet werden (3G plus).

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Champions league

Champions League: Torschütze Müller: «Gegen Barça flutscht es»

Gesundheit

Studien: Booster erhöhen Impfschutz deutlich

People news

Musiker: Ed Sheeran über seine Tochter: «Hat mir einen Sinn gegeben»

Internet news & surftipps

Karlsruhe: BGH verhandelt zur Klarnamenpflicht auf Facebook

Das beste netz deutschlands

Auf Langzeitbelichtung setzen: So fotografieren sie die Geminiden

Games news

Für PC und Konsole: «Nerf Legends»: Schneller Shooter ohne Blut

Tv & kino

Hollywood: Oscar-Vorbote: US-Verband wählt zehn beste Filme von 2021

Auto news

Berlin scannt Parksünder : Zehnmal effektiver als eine Politesse

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

FC Ingolstadt hält trotz möglicher Lockerungen an 3G fest

1. bundesliga

Spiel gegen Bochum: Fürth plant für nächstes Heimspiel mit 3G-Plus-Konzept

Regional bayern

FCB will Allianz Arena wieder voll auslasten: «3G-Plus»

1. bundesliga

Fan-Rückkehr: FC Bayern will Arena wieder voll auslasten: «3G-Plus»

2. bundesliga

Corona-Pandemie: Umfrage: Mehrheit für 2G-Regel in allen Fußballstadien

Regional bayern

Dehoga begrüßt Öffnungsmöglichkeit für Geimpfte und Genesene

Regional bayern

Sibler: Klare Mehrheit in Kultur für neue Öffnungsregelungen

Regional bayern

Weitere Normalisierung für Geimpfte und Genesene in Bayern