Würzburger Kickers trennen sich von Cheftrainer Ziegner

04.10.2021 Fußball-Drittligist Würzburger Kickers hat Konsequenzen aus dem schlechten Saisonstart gezogen und sich von Cheftrainer Torsten Ziegner getrennt. Auch Assistent Michael Hiemisch werde mit sofortiger Wirkung freigestellt, teilte der Verein am Montag mit. «Eine intensive und ausführliche Analyse des bisherigen Saisonverlaufs, die erreichten Ergebnisse sowie die fehlende Entwicklung und Stabilisierung der Mannschaft haben den Vorstand zu dieser Entscheidung bewogen», heißt es in der Club-Mitteilung.

Würzburger Kicker trennen sich von Trainer Torsten Ziegner. Foto: Daniel Karmann/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nach elf Spieltagen stehen die Kickers auf dem vorletzten Tabellenplatz. Ein Sieg, vier Remis und ganze sechs Niederlagen - so lautet die magere Ausbeute des Zweitliga-Absteigers aus Unterfranken. Zuletzt gab es am Sonntag eine 0:2- Niederlage gegen Borussia Dortmund II. «Leider ist es nicht gelungen, aus der Negativspirale der Ergebnisse auszubrechen und die entscheidenden Impulse zu setzen», sagte Vorstand Sport Sebastian Schuppan.

Interimsweise soll nun das Duo Sebastian Neumann und Dieter Wirsching die Aufgabe des bisherigen Trainerteams übernehmen. Neumann trug drei Jahre lang das Würzburger Trikot und war in der Zweitliga-Saison 2016/17 zudem Spielführer. Wirsching trainierte die Kickers bereits in der Vergangenheit und führte sie 2014 zurück in die Regionalliga.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Auto news

Alter Lappen adé: Das gilt beim Führerscheinumtausch

Tv & kino

Retro-Show: «Wetten, dass..?» geht 2022 und 2023 weiter

Sport news

Handball-EM: DHB-Team bereit für Polen-Spiel - Torhüter im Fokus

Internet news & surftipps

Corona-Pandemie: Luca-App ändert Geschäftsmodell und senkt Preise

Wohnen

Betriebskosten: Baum gefällt - Vermieter kann Kosten auf Mieter umlegen

Internet news & surftipps

Gebührenstreit: Amazon UK akzeptiert wieder Visa-Kreditkarten

Internet news & surftipps

Extremismus: BKA: Telegram löscht rechtsextremistische Inhalte nur selten

Tv & kino

Fortsetzung: Animationsspaß: «Sing - Die Show deines Lebens»

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Danny Schwarz wird neuer Trainer der Würzburger Kickers

Regional bayern

Neumann ist neuer Sportdirektor bei den Würzburger Kickers

Regional bayern

Türkgücü, Würzburg und Regensburg im DFB-Pokal-Einsatz

Regional bayern

Würzburger Kickers freuen sich auf Spiel gegen Freiburg

Regional bayern

1860 gelingt Aufstiegsschrittchen: Köllner dankt den Fans

Regional mecklenburg vorpommern

Hansa Rostock holt Lukas Fröde auf Leihbasis aus Karlsruhe

Regional bayern

Würzburg verpflichtet Stefaniak und Kurzweg

Dfb pokal

DFB-Pokal: Freiburg müht sich zum 1:0-Erfolg in Würzburg