Grünen-Spitzenkandidatin Roth in Augsburg auf zweitem Platz

27.09.2021 Die bayerische Grünen-Spitzenkandidatin Claudia Roth hat das Direktmandat in ihrer schwäbischen Heimat verpasst. Die Bundestags-Vizepräsidentin konnte allerdings am Sonntag bei der Bundestagswahl in ihrem Augsburger Stimmkreis ihren Erststimmenanteil auf 20,6 Prozent deutlich verbessern, vor vier Jahren kam sie auf 13,9 Prozent.

Die bayerische Spitzenkandidatin Claudia Roth spricht auf der Wahlparty zur Bundestagswahl 2021 zu Parteimitgliedern. Foto: Angelika Warmuth/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das Direktmandat behält CSU-Kandidat Volker Ullrich, der sich allerdings mit 28,1 Prozent begnügen musste (minus 6,7 Punkte). Die SPD-Bundestagsabgeordnete Ulrike Bahr kam mit 18,0 Prozent auf den dritten Platz. Zu dem Wahlkreis Augsburg-Stadt zählt auch die benachbarte Stadt Königsbrunn aus dem Landkreis Augsburg.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

EM: Corona-Chaos und kein Ende: Weitere Fälle im DHB-Team

Job & geld

Flexibel und geduldig: Wie Studierende trotz Corona ins Ausland gehen

Musik news

Interview: Ärzte-Song «Geschwisterliebe» seit 35 Jahren auf Index

People news

Modewelt: Modeschöpfer Thierry Mugler mit 73 Jahren gestorben

Musik news

Rockmusiker: «Herzzerreißend» - Frau und Töchter trauern um Meat Loaf

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Verzicht auf Mobilfunk-Auktion? Behörde deutet Änderung an

Das beste netz deutschlands

Open Food Facts: App-Tipp: Barcodescanner für Lebensmittel

Auto news

Busfahrermangel : Tausende Kräfte fehlen

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Christian Lindner verpasst erneut Direktmandat in NRW

Regional hamburg & schleswig holstein

Nord-Parteien beraten Ergebnisse der Bundestagswahl

Regional bayern

Grüne im Landkreis München zweite Kraft

Regional thüringen

U18-Wahl: AfD bei Kindern und Jugendlichen in Thüringen vorn

Inland

Direktmandate: Wie lief es für die Polit-Promis in den Wahlkreisen?

Regional berlin & brandenburg

Baerbock hofft auf besseres Grünen-Ergebnis als in Umfragen

Regional hamburg & schleswig holstein

Hamburg wieder mit 16 Abgeordneten im neuen Bundestag

Regional berlin & brandenburg

Prognose: Kopf-an-Kopf-Rennen bei Abgeordnetenhauswahl