200.000 Euro Schaden nach Brand eines Hauses in Niederbayern

13.09.2021 Beim Brand eines Einfamilienhauses und mehrerer Garagen in Geisenhausen (Landkreis Landshut) ist ein Schaden von rund 200.000 Euro entstanden. Als die Feuerwehr am Sonntagabend eintraf, hatten sich die Flammen auf eine Garage und den Dachstuhl des Hauses ausgebreitet, wie die Polizei am Montag mitteilte. Anschließend dehnte sich das Feuer auf zwei weitere Garagen aus, bevor die Feuerwehr den Brand löschen konnte. Verletzt wurde niemand, die Brandursache war zunächst unklar. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: «Botschafter» Lewandowski und Haaland als Duo bei FIFA-Kür

Auto news

Jahrgang 2010 bis 2017: Nicht ohne Mängel: Der BMW 5er aus zweiter Hand

Reise

Reisebüro oder Onlineportal?: Urlaub buchen in Coronazeiten

Tv & kino

Retro-Show: «Wetten, dass..?» geht 2022 und 2023 weiter

Internet news & surftipps

Corona-Pandemie: Luca-App ändert Geschäftsmodell und senkt Preise

Tv & kino

Filmpreis: Abtreibungsdrama «Happening» gewinnt Prix Lumière

Internet news & surftipps

Gebührenstreit: Amazon UK akzeptiert wieder Visa-Kreditkarten

Internet news & surftipps

Extremismus: BKA: Telegram löscht rechtsextremistische Inhalte nur selten

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Hoher Sachschaden bei drei Bränden an Wohnhäusern

Regional mecklenburg vorpommern

Garagenbrand verursacht Schaden von etwa 150.000 Euro

Regional niedersachsen & bremen

Einfamilienhaus in Sehnde nach Dachstuhlbrand zerstört

Regional mecklenburg vorpommern

Sauna-Brand in Kaschow mit hohem Sachschaden

Regional mecklenburg vorpommern

Brand setzt Feuerwehr in Nordwestmecklenburg außer Gefecht

Regional niedersachsen & bremen

Feuerwehr löscht zwei Wohnungsbrände im Landkreis Osnabrück

Regional hamburg & schleswig holstein

Ferienhaus steht in Flammen: Feuerwehr löscht stundenlang

Regional bayern

Häftling soll eigene Matratze angezündet haben