Diebe stehlen Spendengeld aus Kirche und Kloster

27.08.2021 Diebe haben bei einem Einbruch in einer Kirche und einem Kloster im Landkreis Donau-Ries Kirchenspenden gestohlen. Bei dem Einbruch in der Mariä Himmelfahrt Kirche und dem nahe gelegenen Kloster in Maihingen wurden dabei mehrere Schränke aufgehebelt, die als Spendenbox dienten, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Eine Polizistin trägt ein Abzeichen der bayerischen Polizei. Foto: Daniel Karmann/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der relativ magere Beutezug von knapp 50 Euro habe sich den Angaben zufolge in der Zeit vom 18. bis 25. August ereignet. Die Polizei geht davon aus, dass sich die Täter während der regulären Öffnungszeiten bereicherten.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Hauptrunde Europameisterschaft: Deutsche Handballer verlieren gegen Spanien: «Lehrstunde»

People news

Rekordflug: In 156 Tagen um die Welt: 19-Jährige zurück in Europa

Auto news

Minimale Mobilität: Fahrzeuge für den Moped-Führerschein

Internet news & surftipps

Internet: EU-Parlament findet Position zu Gesetz für digitale Dienste

Internet news & surftipps

Datenschutz: Polizei nutzt Corona-Kontakterfassungsdaten für Ermittlungen

People news

New York: Cardi B übernimmt Bestattungskosten für Brandopfer

Internet news & surftipps

Kriminalität: Massive Cyberattacke gegen Internationales Rotes Kreuz

Tv & kino

Porträt: Hardy Krüger: Weltstar und Weltenbummler

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Diebe klauen sakrale Gegenstände aus Wallfahrtskirche

Regional bayern

Katholiken feiern Mariä Himmelfahrt

Regional baden württemberg

Diebe stehlen fast 2000 Forellen und ein Bienenvolk