Söder hat keine Kanzlerambitionen mehr

24.08.2021 CSU-Chef Markus Söder hat keine weiteren Ambitionen auf eine Kanzlerkandidatur - weder aktuell noch in vier Jahren. «Ich habe einmal ein Angebot gemacht, ein zweites Mal bringt überhaupt nix», sagte der bayerische Ministerpräsident am Dienstag dem Sender münchen.tv. Er konzentriere sich jetzt voll und ganz auf Bayern.

Markus Söder, CSU-Parteivorsitzender und Ministerpräsident von Bayern, spricht. Foto: Peter Kneffel/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Söder wies erneut den Vorwurf zurück, Laschet durch gezielte Sticheleien bewusst schwächen zu wollen. «Ich will, dass wir als CSU erfolgreich sind und Armin Laschet zum Kanzler machen können.» Sobald er auch nur einen «Hauch» von eigenständigen CSU-Positionen äußere, werde er zum Kritiker gemacht. Die jüngste Debatte um einen Wechsel des Unionskanzlerkandidaten sei nur ein Hirngespinst.

Unionskanzlerkandidat Laschet komme zudem in der öffentlichen Debatte zu Unrecht sehr schlecht weg. «Ich glaube, dass er deutlich unterbewertet wird», sagte Söder dem Sender. «Diese ganzen kleinen Dinge», die jetzt in der Debatte eine Rolle spielten, würden seine Qualitäten in den Hintergrund drängen, die er auch als Regierungschef in Nordrhein-Westfalen schon unter Beweis gestellt habe. «Er ist schon ein sehr, sehr guter Politiker.»

Für die Union gehe es angesichts der schlechten Umfragewerte nicht mehr um die Frage, mit wem sie regieren wolle, sondern nur noch um die Frage, ob sie überhaupt noch regieren könne.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Australian Open: «Atemberaubend»: Achtelfinalist Zverev als Weltall-Fan

Musik news

Mit 74 Jahren: US-Rockmusiker Meat Loaf gestorben

Internet news & surftipps

Streaming-Anbieter: Netflix schockiert Anleger mit düsteren Geschäftsprognosen

Das beste netz deutschlands

Manipulation möglich: FBI warnt vor sorglosem Umgang mit QR-Codes

Auto news

E-Autos: Gratis Strom laden am Supermarkt

Internet news & surftipps

Computer: Intel steckt 20 Milliarden Dollar in zwei US-Chipfabriken

Job & geld

US-Geldpolitik: Zinsangst schwächt Bitcoin und andere Kryptowährungen

People news

Royals: Prinz William tröstet einen trauernden Jungen

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Brinkhaus: Union wird kämpfen

Inland

Bundestagswahl: Umfrage: Mehrheit der CDU/CSU-Wähler für Söder statt Laschet

Inland

«Maischberger. Die Woche»: «Markus, lass es» - Laschet über Söder-Verhältnis

Regional bayern

Laschet: «Verhältnis zu Söder war lange Zeit sehr gut»

Inland

Wahlkampf: Söder und Laschet üben sich in Einigkeit

Inland

Bundestagswahl: Söders schwierige Rolle im Wahlkampf

Inland

Nach Wahlniederlage: Abgeordneter legt CDU-Präsidium den Rücktritt nahe

Regional bayern

Söder und Laschet üben sich in Doppelinterview in Einigkeit