Auto gerät nach Unfall in Brand: drei Schwerverletzte

22.08.2021 Drei Menschen sind am Samstagabend bei einem Unfall auf der A95 bei Murnau am Staffelsee (Landkreis Garmisch-Partenkirchen) schwer verletzt worden. Ein Autofahrer habe beim Auffahren auf die Autobahn den von hinten an ihn heranfahrenden Wagen mit den drei Insassen an Bord übersehen, wie ein Sprecher des Polizeipräsidiums Rosenheim sagte. Der Fahrer des hinteren Fahrzeugs konnte nach ersten Erkenntnissen nicht mehr rechtzeitig bremsen und verriss das Lenkrad. Das Auto überschlug sich daraufhin mehrmals und fing an zu brennen. Alle Insassen wurden dabei schwer verletzt und kamen in ein Krankenhaus. Die Autobahn an der Anschlussstelle Murnau in Richtung München wurde komplett gesperrt. Es gibt eine Umleitung.

Die Aufschrift «Rettungsdienst» ist auf einem Einsatzwagen zu lesen. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

20. Spieltag: Darüber spricht die Liga: Corona und Gladbacher Krise

Tv & kino

Auszeichnungen: Dieses Jahr online: Sundance-Filmfestival in Utah eröffnet

People news

Rekordflug: In 156 Tagen um die Welt: 19-Jährige zurück in Europa

Tiere

Passt scheu zu lebhaft?: Die Richtige Partnerwahl für Ihre Katze

Auto news

Fahrende Festungen: So funktionieren gepanzerte Limousinen

People news

Musik: Adele in Tränen: Konzertreihe in Las Vegas verschoben

Internet news & surftipps

Internet: EU-Parlament findet Position zu Gesetz für digitale Dienste

Internet news & surftipps

Datenschutz: Polizei nutzt Corona-Kontakterfassungsdaten für Ermittlungen

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Fünf Verletzte nach missglücktem Überholmanöver auf Autobahn

Regional hamburg & schleswig holstein

Umgekipptes Wohnmobil verursacht Sperrung der A 7

Regional baden württemberg

Betrunkener Autofahrer flüchtet vor Polizei: Unfall

Regional bayern

83-Jährige gerät in Gegenverkehr: Unfall mit vier Verletzten

Regional baden württemberg

Auto gerät auf A5 ins Schleudern: Drei Verletzte

Regional sachsen

Auto wird an Kreuzung gerammt: Fahrerin schwer verletzt

Panorama

Straßenverkehr: NRW: 17 Verletzte bei zwei Unfällen auf A31

Regional niedersachsen & bremen

Sechs Verletzte bei Unfall mit fünf Fahrzeugen