Hagel und Starkregen beenden Wochenende in Teilen Bayerns

15.08.2021 Das heiße Sommerwetter ist in Teilen Bayerns mit heftigen Unwettern am Sonntagnachmittag zu Ende gegangen. In Mittelfranken fielen in einigen Regionen Zentimeter große Hagelkörner vom Himmel. Dazu gab es Starkregen und starke Windböen. In den sozialen Medien waren Videos von den Hagelkörnern in Blumenkästen und auf Straßen zu sehen.

Regentropfen hängen an einem Geländer. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Größere Schäden waren in Mittelfranken zunächst aber nicht bekannt. Es seien etliche Bäume umgeweht worden, sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Mittelfranken. Betroffen davon war demnach auch die Autobahn 3 bei Tennenlohe. Nach ersten Erkenntnissen habe dies aber zu keinen Unfällen oder größeren Behinderungen geführt.

Zahlreiche Einsätze vor allem der Feuerwehr gab es in Oberbayern. Auch hier waren vor allem Bäume oder Äste auf Straßen oder Stromleitungen gefallen. «Das Unwetter zieht gerade bei uns vorbei, wir können noch keine abschließende Bilanz ziehen», sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd.

Laut Deutschem Wetterdienst soll die neue Woche in Bayern wolkenreich und kühler beginnen - mit Temperaturen zwischen 16 und 21 Grad.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

20. Spieltag: Fußball-Bundesliga: Sechs Spiele, sechs Köpfe

People news

Unfälle: Schwarzenegger in Autounfall in Los Angeles verwickelt

People news

Pandemie: Larissa Marolt hat Klavierspielen wieder für sich entdeckt

Musik news

Pandemie: Festivalveranstalter sind zuversichtlich

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Auto news

Tipp: Unterwegs mit Hund und Fahrrad: Vierbeiner im Anhänger

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Weitere Gewitter erwartet: Jäger stirbt bei Unwetter

Regional bayern

Unwetter könnten erneut Überschwemmungen in Bayern bringen

Wetter

Unwetter: Weiter Gewitter möglich - Aufräumarbeiten gehen voran

Regional bayern

Erneut schwere Gewitter: Feuerwehr pumpt Keller aus

Regional hamburg & schleswig holstein

Stürmisches Wetter im Norden Deutschlands

Regional sachsen anhalt

Ruhe nach Sturm: Verkehr und Einsatz normalisieren sich

Wetter

Wetter: Regenfälle setzen Keller und Straßen unter Wasser

Regional bayern

Bayern drohen neue Unwetter und Hochwasser