Fürths Coach über Klassenerhalt: «Nochmal größere Sensation»

10.08.2021 Für den Fürther Trainer Stefan Leitl wäre der Klassenerhalt in der Fußball-Bundesliga eine Steigerung des Aufstiegs. «Das wäre natürlich eine nochmal größere Sensation. Das muss uns allen bewusst sein. Wir waren finanziell in der zweiten Liga ein kleiner Verein, aber wir hatten eine gute Mentalität und einen guten Teamspirit, weshalb dieser Erfolg möglich war», sagte Leitl den «Nürnberger Nachrichten» (Dienstagsausgabe) im Interview.

Trainer Stefan Leitl (M) und sein Team von Greuther Fürth. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Leitl hatte den Aufstieg der SpVgg Greuther Fürth als Fußball-Wunder bezeichnet. Nun sei die Kluft zwischen den Franken und den gestandenen Vereinen «nochmal größer. Dennoch werden wir alles daran setzen, weitere Jahre in der ersten Bundesliga spielen zu dürfen», sagte der 43-Jährige.

Die Fürther hatten sich zum Pflichtspielstart mit dem Erstrundenaus nach Elfmeterschießen im DFB-Pokal beim Viertligisten SV Babelsberg blamiert. Leitls Mannschaft bestreitet ihren Bundesligaauftakt am Samstag (15.30 Uhr) beim VfB Stuttgart.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News