Alle Radmuttern an Wohnmobil gelockert

06.08.2021 Diese Urlaubsfahrt in Schwaben hätte schrecklich enden können: Alle 20 Radmuttern eines Wohnmobils sind in Füssen gelockert gewesen. Der 41-jährige Fahrer war damit zum Start in den Urlaub schon auf dem Weg zur Autobahn, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Der Polizei-Schriftzug steht auf einem Einsatzfahrzeug. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Mann hatte beim Fahren seltsame Geräusche des Wohnmobils bemerkt. Beunruhigt ließ er das Fahrzeug deswegen am Donnerstag noch einmal überprüfen: Das linke Vorderrad hatte schon vier der fünf Radmuttern verloren, Felge und Radnabe waren dadurch beschädigt. Sämtliche übrigen Muttern waren gelöst.

Der Mann hatte nach eigenen Angaben das Wohnmobil zwei Tage zuvor in seinem Hof im Füssener Ortsteil Weißensee abgestellt. Die Polizei geht davon aus, dass sich bis zum Start jemand an dem Fahrzeug zu schaffen gemacht hat. Sie sucht nun Zeugen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

News Regional Baden-Württemberg: Mann fährt mit Wohnmobil in Lastzug und stirbt am Unfallort

Regional hamburg & schleswig holstein

News Regional Hamburg & Schleswig-Holstein: Diebe stehlen hochwertiges Werkzeug aus Handwerkerautos

Regional nordrhein westfalen

News Regional Nordrhein-Westfalen: Attacken auf Autos von Impfzentrums-Mitarbeitern