Autos stoßen frontal zusammen: Drei Verletzte

03.08.2021 Drei Menschen sind bei einem Autounfall auf der Bundesstraße 25 nahe Möttingen (Kreis Donau-Ries) verletzt worden. Ein Wagen war am Dienstagnachmittag in den Gegenverkehr geraten und frontal mit einem Auto zusammengestoßen, wie die Polizei mitteilte. Der 52-jährige Fahrer des Wagens, der von der Spur abkam, erlitt schwere Verletzungen. Auch der 57-Jährige am Steuer des anderen Autos wurde verletzt. Seine 54-jährige Beifahrerin wurde im Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Auch sie erlitt schwere Verletzungen. Alle drei kamen in die Klinik. Die genaue Unfallursache war zunächst nicht bekannt.

Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

20. Spieltag der Bundesliga: Darüber spricht die Liga: Corona und Gladbacher Krise

Tv & kino

Auszeichnungen: Dieses Jahr online: Sundance-Filmfestival in Utah eröffnet

People news

Rekordflug: In 156 Tagen um die Welt: 19-Jährige zurück in Europa

Tiere

Passt scheu zu lebhaft?: Die Richtige Partnerwahl für Ihre Katze

Auto news

Fahrende Festungen: So funktionieren gepanzerte Limousinen

People news

Musik: Adele in Tränen: Konzertreihe in Las Vegas verschoben

Internet news & surftipps

Internet: EU-Parlament findet Position zu Gesetz für digitale Dienste

Internet news & surftipps

Datenschutz: Polizei nutzt Corona-Kontakterfassungsdaten für Ermittlungen

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Zwei Schwerverletzte bei Autounfall in Berlin-Köpenick

Regional sachsen

19-Jähriger stirbt bei Autounfall im Vogtlandkreis

Regional nordrhein westfalen

Betrunkener Motorradfahrer verursacht Frontalzusammenstoß

Regional berlin & brandenburg

Autounfall in Berlin: Fahrer lebensbedrohlich verletzt

Regional bayern

Mann in Auto eingeklemmt und getötet

Regional hessen

Zwei Schwerverletzte bei Unfall im Landkreis Kassel

Regional berlin & brandenburg

Mann stirbt nach Autounfall bei Brück

Regional mecklenburg vorpommern

Auto kracht gegen Laternenpfahl: Zwei Schwerverletzte