E-Bike-Fahrerin verletzt sich bei Wildunfall schwer

26.07.2021 Eine E-Bike-Fahrerin hat sich in Oberfranken bei einem Zusammenstoß mit einem Reh schwer verletzt. Das Tier sei der 44-Jährigen in Berg (Landkreis Hof) plötzlich ins Vorderrad gesprungen, teilte die Polizei am Montag mit. Die Frau stürzte schwer und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Das Reh rannte nach dem Zusammenstoß am Sonntagabend in den Wald.

Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News