Bayerische Einsatzkräfte helfen bei Rettung von 20 Menschen

15.07.2021 Zwei bayerische Luftrettungsspezialisten haben am Donnerstag in Rheinland-Pfalz bei der Rettung von 20 Menschen geholfen. Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) sind nach Angaben des BRK darin geschult, sich aus Hubschraubern abzuseilen und Menschen aus Häusern zu bergen. Sie waren am Donnerstagmorgen in «Edelweiß»-Hubschraubern der Bayerischen Bereitschaftspolizei nach Rheinland-Pfalz geflogen. Bei den Einsätzen in der Eifel und um Trier hätten sie Menschen von ihren Dächern und aus Situationen, in denen weder Fahrzeuge noch Boote sie erreichen konnten, geholt.

Das Hochwasser der Ahr hat massive Verwüstungen angerichtet. Foto: Christoph Reichwein/TNN/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das BRK gab derweil an, dass es weitere Hilfegesuche aus Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen bedienen und weitere Rettungskräfte entsenden könne. «Ganze Kontingente» an Kräften der Berg- und Wasserwacht sowie Sonderkräfte aus Tauchern und Bootstrupps und des Katastrophenschutzes seien bereit, «in kürzester Zeit» zu starten, so Pressesprecher Sohrab Taheri-Sohi.

Mehr als 40 Menschen sind nach Angaben der Polizei nach Überflutungen und Dauerregen in Deutschland gestorben. In Rheinland-Pfalz werden auch am Abend noch Dutzende vermisst, so das rheinland-pfälzische Innenministerium. Mehrere Häuser seien eingestürzt, viele instabil.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

20. Spieltag: Fußball-Bundesliga: Sechs Spiele, sechs Köpfe

People news

Pandemie: Larissa Marolt hat Klavierspielen wieder für sich entdeckt

Musik news

Pandemie: Festivalveranstalter sind zuversichtlich

Tv & kino

TV-Show: RTL-Dschungel begonnen - «Ich hasse stinkende Menschen»

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Auto news

Tipp: Unterwegs mit Hund und Fahrrad: Vierbeiner im Anhänger

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Rotes Kreuz schickt Helfer nach Rheinland-Pfalz

Regional bayern

Pflegeheime in Bayern haben viele freie Plätze wegen Corona

Regional bayern

Hochwasser-Unglück: Bayern bietet Krisenregionen Hilfe an

Regional bayern

Bayerische Hubschrauber für Hochwasserhilfe

Regional bayern

Nach dem Lockdown schwimmen lernen? Wartelisten sind lang

Regional baden württemberg

Land entsendet Hubschrauber zur Hochwasserhilfe

Regional rheinland pfalz & saarland

Polizei: Wut und Versorgungsprobleme im Katastrophengebiet

Regional rheinland pfalz & saarland

Minister: Weitere Gebäude von Einsturz bedroht