Baldwin bedankt sich für die «unglaubliche Zeit»

13.07.2021 Der frühere NBA-Profi Wade Baldwin hat sich von den Basketballern des FC Bayern München verabschiedet. Der 25 Jahre alte Aufbauspieler bedankte sich am Dienstag in den Sozialen Medien für eine «unglaubliche Zeit» beim Bundesligisten. «Wir hatten einen fantastischen Lauf im letzten Jahr.» In der vergangenen Saison hatten die Münchner den nationalen Pokal gewonnen, waren ins Bundesliga-Finale gekommen und hatten als erstes deutsches Team das Viertelfinale der Euroleague erreicht.

Spieler zweier Basketballmannschaften im Kampf um den Ball. Foto: Adam Pretty/Getty Images Europe/Pool/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Baldwin war vor einem Jahr vom Euroleague-Konkurrenten Olympiakos Piräus aus Griechenland gekommen und wechselt nun zu Baskonia Vitoria-Gasteiz nach Spanien. Der US-Amerikaner hat in der nordamerikanischen Profiliga NBA für die Memphis Grizzlies und die Portland Trail Blazers gespielt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Handball-Europameisterschaft: Corona-Schock für DHB-Team: Fünf weitere Spieler positiv

Auto news

Alter Lappen adé: Das gilt beim Führerscheinumtausch

Tv & kino

Retro-Show: «Wetten, dass..?» geht 2022 und 2023 weiter

Internet news & surftipps

Corona-Pandemie: Luca-App ändert Geschäftsmodell und senkt Preise

Wohnen

Betriebskosten: Baum gefällt - Vermieter kann Kosten auf Mieter umlegen

Internet news & surftipps

Gebührenstreit: Amazon UK akzeptiert wieder Visa-Kreditkarten

Internet news & surftipps

Extremismus: BKA: Telegram löscht rechtsextremistische Inhalte nur selten

Tv & kino

Fortsetzung: Animationsspaß: «Sing - Die Show deines Lebens»

Empfehlungen der Redaktion

Basketball

Basketball: Euroleague: Niederlage zum Hinrundenabschluss für FC Bayern

Basketball

NBA: Nach LeBron James: Auch Davis fällt bei Lakers aus

Basketball

Basketball: Starker Schröder jubelt mit den Boston Celtics in der NBA

Regional berlin & brandenburg

Alba Berlin verplichtet israelischen Nationalspieler Zoosman

Basketball

Basketball: NBA: Lakers verlieren trotz 37 Punkten von LeBron James

Basketball

NBA: LeBron James führt Lakers zu drittem Sieg in Serie

Basketball

Basketball: Celtics besiegen NBA-Champion - Schröder-Gala mit 38 Punkten

Basketball

Basketball: Mavericks und Bucks melden sich in der NBA mit Siegen zurück