Sieben Verletzte bei Brand in Passauer Seniorenresidenz

12.07.2021 Bei einem Zimmerbrand in einer Seniorenresidenz in Passau sind sieben Menschen verletzt worden. Sie erlitten überwiegend Rauchvergiftungen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Bei den Verletzten handelt es sich demnach um Pflegekräfte. Drei von ihnen kamen zur Behandlung in eine Klinik. Das Feuer war am frühen Montagmorgen in einem Zimmer des Altenheims ausgebrochen.

Ein Rettungswagen fährt über eine Autobahn. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die 24 Bewohner der Seniorenresidenz wurden unverletzt in Sicherheit gebracht. Sie kamen in benachbarten Gebäuden unter. Feuerwehr und Rettungsdienst waren mit 96 Kräften im Einsatz. Der Schaden liegt laut Polizei mindestens im fünfstelligen Bereich. Die Brandursache war zunächst unklar.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Australian Open: «Atemberaubend»: Achtelfinalist Zverev als Weltall-Fan

Musik news

Mit 74 Jahren: US-Rockmusiker Meat Loaf gestorben

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

People news

Sängerin: Christina Aguilera legt mehr Pausen ein

Internet news & surftipps

Streaming-Anbieter: Netflix schockiert Anleger mit düsteren Geschäftsprognosen

Das beste netz deutschlands

Manipulation möglich: FBI warnt vor sorglosem Umgang mit QR-Codes

Auto news

E-Autos: Gratis Strom laden am Supermarkt

Internet news & surftipps

Computer: Intel steckt 20 Milliarden Dollar in zwei US-Chipfabriken

Empfehlungen der Redaktion

Regional rheinland pfalz & saarland

32-Jähriger bei Wohnungsbrand lebensgefährlich verletzt

Regional hessen

Mehrere Menschen bei Bränden in Hessen verletzt

Regional baden württemberg

Krawalle in Stuttgart: Sonst ruhiger Start in 2022

Fußball news

Ehemaliger Weltstar: Ermittlungen nach Tod von Diego Maradona