Hof impft Schulkinder ab zwölf Jahren

06.07.2021 Bei einer Impfaktion in der Stadt und im Landkreis Hof können sich am Wochenende Schülerinnen und Schüler ab zwölf Jahren gegen das Coronavirus impfen lassen. «Gerade mit Blick auf die bevorstehenden Sommerferien gilt es, sich und damit auch andere bestmöglich zu schützen», sagte der ärztliche Leiter des Impfzentrums Hofer Land, Johann Schötz, am Dienstag. Das Angebot gilt neben den Kindern und Jugendlichen an weiterführenden Schulen auch für deren Eltern.

Eine Spritze mit einem Impfstoff. Foto: Sina Schuldt/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Ständige Impfkommission hat bisher keine generelle Impfempfehlung für Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren ausgesprochen. Sie empfiehlt Impfungen nur für 12- bis 17-Jährige mit bestimmten Vorerkrankungen wie Adipositas, Diabetes und chronischen Lungenerkrankungen. Das Gremium begründete seine Empfehlung unter anderem damit, dass das Risiko einer schweren Covid-19-Erkrankung für diese Altersgruppe gering sei.

«Eine Impfung ohne Vorerkrankungen ist nach ärztlicher Aufklärung ebenso möglich», teilte der Landkreis Hof am Dienstag mit. Verabreicht werden solle der Impfstoff des Herstellers Pfizer, der grundsätzlich ab zwölf Jahren zugelassen sei. Geimpft wird am Freitag und Samstag. Zuvor sollen die Schülerinnen und Schüler von den Leitungen der Mittel- und Realschulen sowie der Gymnasien über das Angebot informiert werden.

Hof war noch im Frühjahr Corona-Hotspot gewesen. Nun sei man bei der Immunisierung gut vorangekommen, jeder zweite im Kreis habe den vollen Impfschutz, sagten Landrat Oliver Bär (CSU) und Oberbürgermeisterin Eva Döhla (SPD).

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Handball-Europameisterschaft: Corona-Schock für DHB-Team: Ohne Sieben gegen Polen

Auto news

Alter Lappen adé: Das gilt beim Führerscheinumtausch

Tv & kino

Retro-Show: «Wetten, dass..?» geht 2022 und 2023 weiter

Internet news & surftipps

Corona-Pandemie: Luca-App ändert Geschäftsmodell und senkt Preise

Tv & kino

Filmpreis: Abtreibungsdrama «Happening» gewinnt Prix Lumière

Wohnen

Betriebskosten: Baum gefällt - Vermieter kann Kosten auf Mieter umlegen

Internet news & surftipps

Gebührenstreit: Amazon UK akzeptiert wieder Visa-Kreditkarten

Internet news & surftipps

Extremismus: BKA: Telegram löscht rechtsextremistische Inhalte nur selten

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Südwesten prüft härteres Vorgehen gegen Impfschwänzer

Inland

Streit um Impf-Empfehlung: Stiko wehrt sich gegen Einmischung bei Kinder-Impfungen

Regional bayern

Söder: Impfen von Jugendlichen wichtig

Regional hamburg & schleswig holstein

Gericht lehnt Eilantrag gegen Corona-Impfungen an Schulen ab

Regional berlin & brandenburg

Virologe für Impfungen für 12- bis 17-Jährige

Regional baden württemberg

Umfrage bescheinigt Realschulen gute Berufsvorbereitung

Regional bayern

Prüfungen an Mittel- und Realschulen beginnen

Gesundheit

«Familienimpftage»: Nach Stiko-Empfehlung: Spezielle Impfaktionen für Kinder