Mann fährt angetrunken mit dem Auto zur Polizei

28.06.2021 Um eine Anzeige zu erstatten, ist ein Mann in Coburg mit dem Auto zur Polizei gefahren - im angetrunkenen Zustand. Der 21-Jährige sei mit mehreren Freunden am Abend zuvor beim Feiern in der Innenstadt von Unbekannten angegriffen worden, teilte die Polizei am Montag mit. Deshalb fuhr er mit seinen Bekannten am Sonntagvormittag zur Polizei, um die Täter anzuzeigen.

Ein Blaulicht ist auf dem Dach eines Einsatzfahrzeuges der Polizei zu sehen. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Beamten rochen jedoch seine Alkoholfahne und führten einen Atemalkoholtest bei ihm durch. Dieser ergab einen Wert von 0,52 Promille - knapp oberhalb des Erlaubten. Die Polizisten nahmen die Anzeige des Mannes wegen Körperverletzung auf, zeigten ihn aber zugleich selbst wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit an.  

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Champions league

Champions League: FC Bayern kämpft gegen Barça um Rekord-Ausbeute

Tiere

Keine Schokolade: Bunter Teller fürs Tier: Artgerechte Leckerlis schenken

Internet news & surftipps

Rückblick: Google-Charts: Fußball und Bundestagswahl verdrängen Corona

People news

Todesfälle: Otto Waalkes über Nontschew: War «manchmal fast scheu»

Testberichte

Neues Kanzler-Auto: So sicher fährt es sich im Mercedes S 680 Guard

People news

Kinder: Ryan Reynolds zu Vaterschaft: «Möchte Zeit nicht verpassen»

Das beste netz deutschlands

Schont Geldbeutel und Umwelt: Gebrauchte Elektronik kaufen

Tv & kino

Film: Jennifer Lawrence in «Bad Blood» als Elizabeth Holmes

Empfehlungen der Redaktion

Regional thüringen

Mann fährt betrunken durch Nordhausen: Autodieb?

Regional nordrhein westfalen

Fahrer mit 3,2 Promille und Tochter im Auto unterwegs

Regional baden württemberg

Betrunkener Autofahrer will betrunkenen Radler abholen

Regional berlin & brandenburg

Betrunkener Autofahrer flüchtet vor der Polizei

Regional bayern

Mann ohne Führerschein fährt mit Auto zur Polizei

Regional mecklenburg vorpommern

Betrunkene Frau baut Unfall mit drei Kindern im Auto

Regional niedersachsen & bremen

Auto durchbricht Brückengeländer und stürzt in Graben

Regional thüringen

Liebe für Geld vorgetäuscht: Polizei warnt vor Betrugsmasche