Auto überschlägt sich mehrmals: Fünf Schwerverletzte

27.06.2021 Bei einem Autounfall in Mittelfranken hat sich ein Wagen mehrmals überschlagen, und die fünf Insassen im Alter von 16 bis 20 Jahren sind schwer verletzt worden. Der 20 Jahre alte Fahrer verlor laut Polizeiangaben am frühen Sonntagmorgen in der Nähe von Schillingsfürst (Landkreis Ansbach) die Kontrolle über den Wagen, geriet von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Böschung. Daraufhin habe sich das Auto mehrfach überschlagen und sei auf dem Dach liegengeblieben, so die Polizei.

Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Ein Insasse wurde demnach mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen, die vier weiteren Unfallopfer wurden mit dem Krankenwagen weggebracht. Die Unfallursache war zunächst unklar. Der Fahrer sei erst eine Stunde vor dem Unfall bei einer Verkehrskontrolle überprüft worden - mit negativem Alkohol- und Drogentest.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News