53 Jahre alter Motorradfahrer stirbt bei Unfall

20.05.2021 Ein 53 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Unfall auf der Autobahn 8 im Landkreis Dachau ums Lebens gekommen. Bei einem Bremsmanöver sei ein Auto, das mit hoher Geschwindigkeit unterwegs war, mit dem Motorrad kollidiert, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Auslöser für den Unfall am Donnerstag war laut Polizei vermutlich der sich stauende Verkehr. Der Motorradfahrer wurde bei dem Zusammenprall gegen die rechte Leitplanke geschleudert. Er starb noch an der Unfallstelle. Anschließend prallte das Auto noch in den Wagen einer 55-Jährigen, die leicht verletzt wurde.

Das Wort «Unfall» leuchtet auf einem Polizeiauto. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News