Kretschmann nach Hermann-Kritik: Nicht mehr hadern

07.12.2021 Nach dem Unmut von Winfried Hermann über die Verteilung der Ministerien in der neuen Ampel-Koalition ruft Ministerpräsident Winfried Kretschmann (beide Grüne) seinen Verkehrsminister zur Zurückhaltung auf. «Damit zu hadern, macht einfach gar keinen Sinn, sondern jetzt heißt es, produktiv da ranzugehen», sagte Kretschmann am Dienstag in Stuttgart. Hermann habe als Landesverkehrsminister alle Möglichkeiten, sich im Sinne grüner Verkehrspolitik einzubringen.

Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grünen), Ministerpräsident von Baden-Württemberg. Foto: Bernd Weißbrod/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Besetzung des Bundesverkehrsministeriums an die FDP sei nun mal beschlossene Sache, sagte Kretschmann. «Die Dinge sind, wie sie sind.» Die Grünen seien mit dem Wirtschafts-, dem Landwirtschafts- und dem Verbraucherministerium ökologisch in der Fläche vertreten.

Hermann hatte sich in einem Interview sehr verstimmt darüber gezeigt, dass die Grünen das Verkehrsressort in der neuen Bundesregierung nicht erhalten haben. Die FDP, die mit Volker Wissing den neuen Bundesverkehrsminister stellt, sei in den vergangenen Jahren nicht aufgefallen als Partei der Verkehrswende, hatte Hermann der Wochenzeitung «Kontext» gesagt. Die Enttäuschung über die Besetzung sei bei vielen Grünen riesig. «Klimaschutz ohne Verkehrsministerium, ohne Verkehrswende, wie soll das gehen?», hatte Hermann gesagt.

Der Landesverkehrsminister hatte im Interview zudem deutliche Kritik am rot-grün-gelben Koalitionsvertrag geäußert. Unter anderem sei in dem Vertrag die Verkehrswende bei den Themen Schienenverkehr und Nahverkehr «unterbelichtet».

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Handball-Europameisterschaft: Kein Kühn-Comeback: DHB-Team unverändert gegen Norwegen

Musik news

Mit 74 Jahren: US-Rockmusiker Meat Loaf gestorben

Tv & kino

RTL-Show: Dschungel '22: Cordalis mit Corona, Glööckler im Glück

People news

Königshaus: Norwegens Prinzessin Ingrid ist volljährig

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Auto news

Tipp: Unterwegs mit Hund und Fahrrad: Vierbeiner im Anhänger

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Internet news & surftipps

Elektronik: China erlaubt Siltronic-Übernahme durch Globalwafers

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Kretschmann will trotz Nachfolge-Debatte weiter regieren

Regional baden württemberg

Theurer vermisst klare Kante der CDU gegen Meldeportal

Regional baden württemberg

Grünen-Chefs warnen CDU: Kretschmann will bis 2026 bleiben

Regional baden württemberg

FDP bei Impfpflicht skeptisch und Spitzen gegen Grün-Schwarz

Regional baden württemberg

Rettungsplan für Abellio steht: Land will einspringen

Regional baden württemberg

Mehr als nur eine U-Bahn: Kombilösung ist eröffnet

Regional baden württemberg

Haushaltsdebatte zwischen Ampeln und Krüppelfichten

Regional baden württemberg

«Das muss jetzt flutschen»: Kretschmann kritisiert Ampel