Frau lebensbedrohlich verletzt nach Rauchgasvergiftung

05.12.2021 Eine Frau hat in Stuttgart eine lebensbedrohliche Rauchgasvergiftung erlitten. Ersten Erkenntnissen zufolge entwich am Samstagabend Kohlenmonoxid aus einer Gastherme in der Wohnung der 52-Jährigen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus und behandelten vier Mitbewohner, die unverletzt blieben. Die Gaszufuhr wurde im Haus abgestellt.

Ein Rettungswagen mit eingeschaltetem Blaulicht fährt auf einer Straße. Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Internet news & surftipps

Pandemie: Omikron-Welle stellt Corona-Warn-App auf den Prüfstand

Dfb pokal

Achtelfinale: DFB-Pokal: Das war der Dienstag, das kommt am Mittwoch

Internet news & surftipps

Energie: Vantage Towers und Mowea erzeugen Windenergie am Funkmast

Auto news

Neuer Luxus-Stromer: Bentley baut Flying Spur als Plug-in-Hybrid

Job & geld

Steuerrecht: Ist Unternehmenübertragung an Arbeitnehmer eine Schenkung?

People news

Regisseur: Oscar-Ehren mit «La La Land» - Damien Chazelle wird 37

Internet news & surftipps

Videospiele: Microsoft kauft Spielefirma Activision Blizzard

Musik news

Song Contest: Wer fährt für Deutschland zum ESC?

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Verdacht auf Kohlenmonoxid-Austritt: Zwei Verletzte

Regional bayern

Vater stirbt nach Kohlenmonoxidvergiftung

Regional nordrhein westfalen

Durch Polizei-Schüsse in Herford verletzter Mann gestorben

Regional hamburg & schleswig holstein

Ermittlungen zu Kohlenmonoxid-Austritt laufen weiter

Regional nordrhein westfalen

Feuerwehr löscht Küchenbrand: 19 Menschen gerettet

Regional hamburg & schleswig holstein

Brand in Seniorenwohnanlage: Pflegerin rettet 85-Jährige

Panorama

Ermittlungen: Explodiertes Wohnhaus in Bayern - Verbindung nach Sachsen?

Regional sachsen

Wohnhaus-Explosion in Bayern: Verbindung nach Sachsen?