Justizministerin Gentges fordert Online-Prozesse

05.12.2021 Noch muss man in der Regel vor Gericht persönlich erscheinen, um seinen Anspruch durchzusetzen. Die Digitalisierung ist nicht weit vorangeschritten. Baden-Württemberg macht bei dem Thema nun Druck.

Eine Videokamera für Verhandlungen steht in einem Gerichtssaal. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die baden-württembergische Justizministerin Marion Gentges (CDU) hat sich für digitale Prozesse ausgesprochen. Gentges sagte in Stuttgart, bei zivilrechtlichen Streitigkeiten zwischen Verbrauchern und Unternehmern, die sehr häufig vorkämen und in denen es um niedrige Streitwerte gehe, scheine eine Rechtsdurchsetzung vor Gerichten teilweise weniger attraktiv, als sich an ein Inkassounternehmen zu wenden. Als Beispiele für mögliche Online-Verfahren nannte sie Fluggastrechteklagen, Fahrgastentschädigungen, die Rückzahlung von Bankgebühren oder andere einfach gelagerte vertragsrechtliche Streitigkeiten.

«Auch hier sollten wir, mit Änderungen insbesondere in der Zivilprozessordnung, digitale Angebote für einfach gelagerte Verfahren mit geringen Streitwerten schaffen», sagte die CDU-Politikerin weiter. Sie forderte, solch ein Vorhaben in einem Modellversuch zu erproben. «Klar ist, dass eine solche Ergänzung des zivilprozessualen Verfahrens einfach und kostengünstig sein muss, um angenommen zu werden.»

Gentges sagte, anders als Legal Tech-Rechtsdienstleister verlange die staatliche Justiz naturgemäß zudem keine Provision für die erfolgreiche Durchsetzung von begründeten Ansprüchen. «Die Befriedung solcher Streitigkeiten wollen wir nicht allein den privaten Legal Tech-Anbietern überlassen, sondern als Justiz den Rechtsuchenden die schnelle und effiziente Durchsetzung begründeter Ansprüche ermöglichen.» Auch die Justizministerkonferenz hatte sich schon mit Thema der digitalen Verfahren befasst.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Kiss-Frontmann: Auf Abschiedstournee: Paul Stanley wird 70

Dfb pokal

Achtelfinale: Aus für Hertha: Union träumt nach Derby-Sieg vom Pokal

Tv & kino

Filmfestival: Neuer Film von Andreas Dresen auf der Berlinale

Internet news & surftipps

Pandemie: Omikron-Welle stellt Corona-Warn-App auf den Prüfstand

People news

Missbrauchsskandal: Die Heimat wendet sich gegen Prinz Andrew

Wohnen

Kaufpreise und Bauzinsen: Immobilien werden Experten zufolge weiterhin teurer

Auto news

Erstmals über 1,60 Euro: Deutsche wollen Auto wegen Dieselpreisen stehen lassen

Das beste netz deutschlands

Für iPhone und iPad: Angesagte iOS-Apps: Campingurlaub planen und Bilder teilen

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Justiz in Bayern und Baden-Württemberg wird digitaler

Regional baden württemberg

Land will mit mehr Personal gegen Hetzer im Netz vorgehen

Regional baden württemberg

Weniger Geldauflagen von der Justiz verhängt