Schwelling und Haggenmüller: Doppelspitze der Südwest-Grünen

04.12.2021 Lena Schwelling und Pascal Haggenmüller führen künftig die grüne Regierungspartei in Baden-Württemberg. Die 29 Jahre alte frühere Sprecherin der Grünen Jugend erhielt am Samstag beim Landesparteitag in Heidenheim ein deutlich schwächeres Ergebnis als der 33 Jahre alte Haggenmüller aus dem Kreisverband Karlsruhe. Schwelling kam auf 77,8 Prozent, Haggenmüller erreichte 89,5 Prozent. Beide hatten keine Gegenkandidaten. Es wurde online abgestimmt, weil die meisten Delegierten wegen der Corona-Pandemie nur am Bildschirm dabei waren.

Lena Schwelling und Pascal Haggenmüller stehen nach ihrer Wahl zum Landesvorsitz auf der Bühne. Foto: Marijan Murat/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schwelling erhielt bei 212 abgegebenen Stimmen 165 Ja-Stimmen, 32 Delegierte votierten mit Nein, 15 enthielten sich. Schwelling gehört zum Realo-Flügel der Partei und wird Nachfolgerin von Sandra Detzer, die in den Bundestag gewählt wurde. Schwellings Partner in der Doppelspitze, Haggenmüller, schnitt deutlich besser ab. Er gehört zum linken Flügel und kam bei 210 abgegebenen Stimmen auf 188 Ja-Stimmen, 16 Delegierte votierten mit Nein, 6 enthielten sich. Er folgt auf Oliver Hildenbrand, der die Landespartei über acht Jahre geführt hatte. Schwelling und Haggenmüller hatten in ihren Bewerbungsreden dafür geworben, die kommunale Basis der Partei zu verbreitern.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Australian Open: «Schrecklicher Tag» für Petkovic - Hanfmann nun gegen Nadal

Tv & kino

Erfolgsshow: «Wetten, dass..?» geht 2022 und 2023 weiter

Internet news & surftipps

Corona-Pandemie: Luca-App ändert Geschäftsmodell und senkt Preise

Job & geld

Impfpflicht: Ungeimpften Beschäftigten in Arztpraxen droht Kündigung

Auto news

Ökologische Vorteile: Netzwerk wirbt für runderneuerte Reifen

Tv & kino

Fortsetzung: Animationsspaß: «Sing - Die Show deines Lebens»

Tv & kino

Drama: «In Liebe lassen»: Chronik eines Sterbens

Das beste netz deutschlands

Spiele-Tipp: Mini-Quiz Wordle: Fünf Buchstaben ergeben ein Wort

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Grünen-Chefs warnen CDU: Kretschmann will bis 2026 bleiben

Regional baden württemberg

Grünen-Fraktionschef Schwarz will zurück in Landesvorstand

Regional baden württemberg

Schulleiter will neuer Grünen-Chef im Südwesten werden

Regional hessen

AfD wählt Repräsentanten des rechten Spektrums an Spitze

Regional rheinland pfalz & saarland

Uta Sullenberger neue Landeschefin der Grünen im Saarland

Regional baden württemberg

Ex-Chefin der Grünen Jugend will Landesvorsitzende werden

Regional thüringen

Kirsten Butzke neue Präsidentin des Rechnungshofs

Regional hamburg & schleswig holstein

Thomas Fuchs ist neuer Datenschutzbeauftragter in Hamburg