Impfpässe gefälscht? Ermittlungen gegen sechs Verdächtige

03.12.2021 Mehrere Blanko-Impfpässe, Stempel und Etiketten hat die Polizei bei Hausdurchsuchungen im Landkreis Schwäbisch Hall sichergestellt. Fünf Frauen und ein Mann stehen in Verdacht, Impfnachweise mit falschen Eintragungen hergestellt und verbreitet zu haben, berichtete die Polizei am Freitag. Durchsuchungen gab es in den Gemeinden Michelfeld, Rosengarten, Mainhardt und Schwäbisch Hall. Die Ermittlungen dauern an.

Eine Spritze liegt auf einem Impfpass. Foto: Friso Gentsch/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Laut Polizei wird in Baden-Württemberg vermehrt mit gefälschten Impfpässen gehandelt. Ziel sei es, sich einen digitalen Impfpass zu erschleichen, der Teil der 2G-Regelung in Geschäften des Einzelhandels ist.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

New York: Aus Hell's Kitchen zum Weltstar: Alicia Keys wird 41

Fußball news

Afrika-Cup: Tote durch Massenpanik bei Spiel Kamerun gegen Komoren

Musik news

Musik: Bob Dylan verkauft auch Musik-Katalog

Job & geld

Unter 33.000 US-Dollar: Bitcoin setzt Sinkflug fort

People news

Spanisches Königshaus: Infantin Cristina trennt sich von Ehemann

Auto news

Jeep Renegade/Compass Upland: Neue Ausstattung als Sondermodell

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Verzicht auf Mobilfunk-Auktion? Behörde deutet Änderung an

Das beste netz deutschlands

Open Food Facts: App-Tipp: Barcodescanner für Lebensmittel

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

Mehr Impfpass-Fälschungen seit Einführung von 3G-Regel

Regional niedersachsen & bremen

Mehr Verfahren zu gefälschten Impfpässen

Regional hessen

Impfpass-Fälscher in Kassel aufgedeckt

Regional bayern

Mann soll gefälschte Impfpässe verkauft haben: Festnahme

Panorama

Pandemie: Mutmaßlich gefälschte Impfpässe sichergestellt

Regional baden württemberg

Über Tausend Fälle gefälschter Impfpässe im Land

Regional bayern

Dutzende gefälschte Impfpässe: Nur Spitze des Eisbergs?

Panorama

Corona-Pandemie: Über 12.000 Verfahren: Falsche Impfpässe boomen