Einbrecher erbeuten mehrere hundert Kilogramm Kupfer

02.12.2021 Einbrecher haben zwischen 300 und 400 Kilogramm Kupfer von einem Stuttgarter Firmengelände gestohlen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, konnten die bisher unbekannten Täter das Kupfer über den Zaun des Firmenareals abtransportieren.

Ein Polizeibeamter steht zwischen Einsatzfahrzeugen. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nach diesem Einbruch am Dienstagabend hätten Kriminelle am Tag darauf bei gleich zwei benachbarten Firmen zugeschlagen. In einem Fall stahlen sie ersten Ermittlungen zufolge nichts. Aus einem Büro des anderen Unternehmens haben die Täter laut Polizeiangaben einen Tresor ins Freie transportiert, gewaltsam geöffnet und daraus mehrere Hundert Euro gestohlen. Ob die Diebstähle miteinander zusammenhängen, war nach Polizeiangaben zunächst unklar.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Internet news & surftipps

Pandemie: Omikron-Welle stellt Corona-Warn-App auf den Prüfstand

Dfb pokal

Achtelfinale: DFB-Pokal: Das war der Dienstag, das kommt am Mittwoch

Gesundheit

Impfnachweis wird angepasst: Bei Johnson&Johnson Zweitimpfung nötig

People news

Entertainerin: Cher teilt ihre Fitnessroutine mit den Fans

Musik news

U2-Frontmann: Bono mag den Namen seiner Band eigentlich nicht

Internet news & surftipps

Energie: Vantage Towers und Mowea erzeugen Windenergie am Funkmast

Auto news

Porsche Taycan Sport Turismo: Ab März in fünf Versionen

People news

Regisseur: Oscar-Ehren mit «La La Land» - Damien Chazelle wird 37

Empfehlungen der Redaktion

Regional rheinland pfalz & saarland

Einbrecher erbeuten Hundert Paar Schuhe

Regional mecklenburg vorpommern

Tresore von Hotel und Backfiliale entwendet

Regional nordrhein westfalen

Metalldiebe erbeuten Stahlplatten im Wert von 400.000 Euro

Panorama

Kriminalität: Operation «Schneeschmelze» - Kokain geht in Flammen auf