Nach tödlichem Brand: 32-Jähriger schweigt vor Gericht

30.11.2021 Zu Beginn eines Prozesses wegen Totschlags und Brandstiftung mit Todesfolge am Landgericht Konstanz hat der Angeklagte zu den Vorwürfen geschwiegen. Der 32-Jährige habe am Dienstag nur zu seiner Person Angaben gemacht, sagte eine Gerichtssprecherin. Zudem habe er seinen Arzt von der Schweigepflicht entbunden, damit dieser als Zeuge aussagen kann. Der Angeklagte soll im Zustand paranoider Schizophrenie seine Mutter niedergestochen und dann sein Elternhaus in Brand gesetzt haben. Zum Zeitpunkt der Tat im Juni soll der 32-Jährige schuldunfähig gewesen sein.

Eine Figur der blinden Justitia. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bei dem Brand in Dauchingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) war laut Anklage auch der 81-jährige Vater des Angeklagten schwer verletzt worden, als er versuchte, seine Frau zu retten. Einsatzkräfte der Feuerwehr fanden die 72-Jährige tot in dem Haus, ihr Mann erlag wenige Tage später in einer Klinik seinen Verletzungen.

Für den Prozess sind nach Angaben der Gerichtssprecherin vier weitere Verhandlungstage geplant. Ein Urteil könnte Mitte Dezember fallen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Mit 91 Jahren: Designer der Stars: Modeschöpfer Nino Cerruti gestorben

Sport news

Eklat um Tennisstar: Bundesgericht: Djokovic muss Australien verlassen

People news

Justiz: Mediziner und «Tatort»-Darsteller Joe Bausch vor Gericht

People news

Szene: Schlange stehen für Imbiss-Eröffnung von Rapper Massiv

Internet news & surftipps

Kommunikation: «Smishing»-Masche: Weiter massenhaft Betrugs-SMS auf Handys

Internet news & surftipps

Software: Über drei Millionen PCs mit unsicherem Windows-System

Auto news

Minimale Mobilität: Fahrzeuge für den Moped-Führerschein

Mode & beauty

Abgelaufene Kosmetika: Wie lange hält sich meine Hautcreme?

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Tödlichen Brand gelegt: 32-Jähriger vor Gericht

Regional baden württemberg

Prozess um Tod von Geschäftsmann vor drei Jahren begonnen

Regional bayern

Entschuldigung im Prozess um versuchten Mord an Pflegerin

Regional nordrhein westfalen

Frau starb in der Dusche: Angeklagter bestreitet Gewalt

Regional baden württemberg

16-Jährige nach Messerangriff wegen Mordes vor Gericht

Regional rheinland pfalz & saarland

Angeklagter schweigt in Mordprozess zu Vorwürfen

Regional niedersachsen & bremen

87-Jähriger gesteht Tötung seiner pflegebedürftigen Ehefrau

Regional baden württemberg

Tödlicher Überfall mit Beil: Verteidigerin legt Revision ein