Richter schicken immer mehr Straftäter in Maßregelvollzug

29.11.2021 Die Gerichte in Baden-Württemberg haben in den vergangenen fünf Jahren immer mehr Straftäter in dem Maßregelvollzug geschickt. Die Zahl der gerichtlichen Zuweisungen sei um mehr als 45 Prozent gestiegen - von 237 Fällen im Jahr 2016 auf 345 Fälle im Jahr 2020, berichten «Heilbronner Stimme »und «Südkurier" (Dienstag). Dabei berufen sie sich auf eine Antwort von Justizministerin Marion Gentges (CDU) auf eine FDP-Anfrage. Zuletzt waren rund 1300 Patienten im Maßregelvollzug untergebracht - etwas mehr als es Plätze gibt an den landesweit acht Standorten.

Mitarbeiter eines Zentrums für Psychiatrie gehen über den Flur. Foto: Felix Kästle/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Im Maßregelvollzug sollen straffällige Patienten auf ein sucht- und straffreies Leben vorbereitet werden. Sie müssten immer länger auf einen Platz warten, kritisierten die Liberalen im Landtag. Die durchschnittliche Wartezeit betrage inzwischen neuneinhalb Monate. Dauert es zu lange, bis sie einen Platz im Maßregelvollzug bekommen, müssen die Gerichte die Betroffenen freilassen. In diesem Jahr sind bislang 25 Verurteilte wegen Platzmangels auf freien Fuß gesetzt worden. Deshalb soll auch das ehemalige Gefängnis «Fauler Pelz» in Heidelberg für den Maßregelvollzug genutzt werden.

Aus Sicht der FDP hat die Landesregierung der Entwicklung im Maßregelvollzug tatenlos zugesehen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

20. Spieltag: Bayern lassen Hertha keine Chance - Nun Sechs-Punkte-Polster

People news

Brandenburg: Ex-«Glücksrad»-Fee Gilzer scheitert bei Bürgermeisterwahl

Musik news

Musik-Experte: Produzent und «DSDS»-Juror: Toby Gad rückt ins Rampenlicht

People news

Erfahrungsbericht: «Intensiv» - ein Notruf aus der Krankenpflege

Auto news

Busfahrermangel : Tausende Kräfte fehlen

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Maßregelvollzug-Streit: Land will Kommunen notfalls zwingen

Regional hessen

Maßregelvollzug in Hessen an Kapazitätsgrenze

Regional baden württemberg

Ministerin reklamiert «Faulen Pelz» für Uni

Regional baden württemberg

Widerstand gegen Lucha-Pläne für Maßregelvollzug

Regional niedersachsen & bremen

Mehr als 200 Menschen warten auf Platz im Maßregelvollzug

Panorama

Weinsberg: Ausbruch aus Psychiatrie - Flüchtiger festgenommen

Regional baden württemberg

Ausbruch aus Psychiatrie: Flüchtiger festgenommen

Regional bayern

Verfassungsgericht: Patientenrechte gegen Zwangsbehandlung