Auto kracht bei Glatteis gegen Ampel: Fahrer schwer verletzt

28.11.2021 Ein Autofahrer ist bei einem Unfall auf der vereisten Otto-Konz-Brücke in Heilbronn schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, kam der 34-Jährige mit seinem Wagen am Ende der Brücke aufgrund überhöhten Tempos von der Straße ab und krachte gegen eine Fußgängerampel. Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den Schwerverletzten aus dem Fahrzeug befreien.

Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

In der Nacht zu Sonntag war es in Heilbronn noch zu einigen weiteren witterungsbedingten Unfällen gekommen, wie ein Polizeisprecher sagte. Menschen wurden dabei nicht verletzt. Es handelte sich lediglich um Sachschäden, die bei den Unfällen auf den schneeglatten Straßen entstanden waren.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Wolfsburg-Trainer Kohfeldt trotz Sieglos-Serie optimistisch

Reise

Fünf Gründe: Darum lohnt sich im Winter eine Reise nach Athen

Das beste netz deutschlands

Open Food Facts: App-Tipp: Barcodescanner für Lebensmittel

People news

Modewelt: Modeschöpfer Thierry Mugler mit 73 Jahren gestorben

People news

Fernsehgesicht: Entertainerin Michelle Hunziker wird 45

People news

Brandenburg: Ex-«Glücksrad»-Fee Gilzer scheitert bei Bürgermeisterwahl

Auto news

Busfahrermangel : Tausende Kräfte fehlen

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Viele Unfälle in NRW nach Schneefall: Mehrere Verletzte

Regional bayern

Unfälle durch Schnee und Glätte: Ein Schwerverletzter

Regional nordrhein westfalen

Fahrer schwerverletzt: Rheinbrücke nach Unfällen gesperrt

Regional niedersachsen & bremen

Betrunkener Fahrer kracht in Gegenverkehr

Regional niedersachsen & bremen

Schneetreiben verursacht Unfälle: Auto kracht in Hauswand

Regional niedersachsen & bremen

Schwere Unfälle im Landkreis Peine nach Wintereinbruch

Regional baden württemberg

Fünf Verletzte nach missglücktem Überholmanöver auf Autobahn

Regional bayern

Unfälle auf glatten Straßen: Weitere Schneefälle erwartet