Zwei Schwerverletzte nach Frontalkollision auf Kreisstraße

27.11.2021 Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos nahe Eppingen (Kreis Heilbronn) sind am Samstag zwei Menschen schwer verletzt worden. Nach Auskunft der Polizei verlor eine 38-jährige Autofahrerin in einer leichten Rechtskurve die Kontrolle über ihren Wagen. Dieser schleuderte in die Gegenfahrbahn der Kreisstraße und kollidierte dort mit dem Auto eines in Richtung Eppingen fahrenden 21-jährigen Autofahrers. An den beiden Fahrzeugen entstand jeweils Totalschaden - in Höhe von insgesamt 70.000 Euro.

Ein Rettungswagen steht bereit. Foto: Jens Kalaene/zb/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Australian Open: Zverev mit Achtelfinal-Chance - Nadal lobt Hanfmann

Internet news & surftipps

Pandemie: Omikron-Welle stellt Corona-Warn-App auf den Prüfstand

Das beste netz deutschlands

Beliebt bei iOS-Spielern: Eintauchen in bekannte Trickfilmwelt: Top-Games der Woche

Job & geld

YouGov-Umfrage: Inflation bringt viele Menschen in existenzielle Nöte

People news

Missbrauchsskandal: Die Heimat wendet sich gegen Prinz Andrew

People news

Stilikone: Mode-Experte André Leon Talley ist tot

Auto news

Buchung von Bus, Bahn und Co.: Öffentlicher Verkehr bringt gemeinsame App heraus

People news

Sportstar: Fabian Hambüchen hat sich verlobt

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Zwei Schwerverletzte bei Frontalkollision

Regional rheinland pfalz & saarland

58-Jährige bei Kollision auf Bundesstraße schwer verletzt

Regional berlin & brandenburg

Polizei warnt vor Blitzeis: Mehrere Unfälle in Brandenburg