22-Jähriger in Wohnung angegriffen und ausgeraubt

27.11.2021 Ein 22-Jähriger ist in seiner Wohnung im Alb-Donau-Kreis angegriffen und ausgeraubt worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, ergaunerten die Unbekannten einen Betrag im größeren vierstelligen Bereich.

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Zum Zeitpunkt des Überfalls saß der 22-Jährige mit einer Geldkasse vor sich an einem Tisch. Die Räuber schlugen den jungen Mann und würgten ihn. Nachdem sie das Geld entwendeten, konnten die Täter am Freitagabend erfolgreich fliehen. Warum der junge Mann eine Geldkasse mit so einem hohen Geldbetrag bei sich hatte und die Tür nicht abschloß, war bisher noch ungeklärt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Mit 91 Jahren: Designer der Stars: Modeschöpfer Nino Cerruti gestorben

Sport news

Eklat um Tennisstar: Bundesgericht: Djokovic muss Australien verlassen

People news

Justiz: Mediziner und «Tatort»-Darsteller Joe Bausch vor Gericht

People news

Szene: Schlange stehen für Imbiss-Eröffnung von Rapper Massiv

Internet news & surftipps

Kommunikation: «Smishing»-Masche: Weiter massenhaft Betrugs-SMS auf Handys

Internet news & surftipps

Software: Über drei Millionen PCs mit unsicherem Windows-System

Auto news

Minimale Mobilität: Fahrzeuge für den Moped-Führerschein

Mode & beauty

Abgelaufene Kosmetika: Wie lange hält sich meine Hautcreme?

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

Wegen fünf Brandstiftungen: 78-Jähriger in U-Haft

Panorama

Prozess: Messerstiche nach eskaliertem Streit um Maske

Regional hamburg & schleswig holstein

«Kompletter Filmriss»: Nach Streit um Maske zugestochen