Leipertz sichert Heidenheim den Sieg in Düsseldorf

26.11.2021 Der 1. FC Heidenheim hat nach drei Niederlagen in Serie wieder einen Erfolg im fremden Stadion gefeiert. Die Heidenheimer gewannen am Freitagabend dank des späten Treffers von Robert Leipertz in der Nachspielzeit (90.+2) bei Fortuna Düsseldorf mit 1:0 (0:0) und verbesserten sich in der Tabelle mit 24 Punkten vorerst auf Rang sechs. Die Düsseldorfer hingegen verpassten vor 13 873 Zuschauern in der Merkur Spiel-Arena den Anschluss an das Mittelfeld und sehen sich als Tabellenzwölfter nun mit dem Abstiegskampf konfrontiert.

Der Heidenheimer Torschütze zum 1:0 Robert Leipertz jubelt. Foto: Roland Weihrauch/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit dominierte die Fortuna die Anfangsphase der Partie, ohne aber ernsthaft Torgefahr auszuüben. Die Offensivaktionen wirkte überwiegend mutlos und wenig konsequent. Heidenheim begann zu dominieren.

Nach der Pause bot sich ein ähnliches Bild. Zunächst waren die Düsseldorfer am Drücker, die auf das Heidenheimer Tor drängten, aber zu ungefährlich blieben. Stattdessen setzte Heidenheim in der Nachspielzeit durch einen erfolgreichen Konter den entscheidenden Nadelstich. Marnon Busch setzte sich auf der rechten Seite durch, ließ Leonardo Koutris hinter sich und fand in der Mitte Leipertz, der nur noch ins leere Tor einschieben muss.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Gesundheit

Krampfartige Schmerzen: Wenn Gallensteine zum Problem werden

People news

Fernsehgesicht: Entertainerin Michelle Hunziker wird 45

1. bundesliga

20. Spieltag: Bayern lassen Hertha keine Chance - Nun Sechs-Punkte-Polster

People news

Brandenburg: Ex-«Glücksrad»-Fee Gilzer scheitert bei Bürgermeisterwahl

Musik news

Musik-Experte: Produzent und «DSDS»-Juror: Toby Gad rückt ins Rampenlicht

Auto news

Busfahrermangel : Tausende Kräfte fehlen

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Lange in Unterzahl: Jahn verpasst Sprung auf Platz zwei

2. bundesliga

2. Liga: Niederlage in Heidenheim: Dynamo rutscht auf vierten Platz

Regional nordrhein westfalen

Düsseldorf steckt im Abstiegskampf: Bleibt Preußer Trainer?

Regional niedersachsen & bremen

Negativserie setzt sich fort: 96 verliert auch in Regensburg

2. bundesliga

2. Liga: Hennings rettet Fortuna gegen Spitzenreiter St. Pauli

2. bundesliga

2. Liga: Nürnberg nach klarem Sieg weiter unbesiegt - Kiel nur Remis

2. bundesliga

2. Liga: Düsseldorf kassiert bittere Heimniederlage gegen Sandhausen

Regional mecklenburg vorpommern

Vor Spiel in Rostock: Corona-Ausbruch beim 1. FC Heidenheim