Mann übernimmt Verantwortung für Tod des Vaters

24.11.2021 Im Prozess um einen tödlichen Angriff mit einer Pfanne hat ein 36-Jähriger die Verantwortung für den Tod seines Vaters übernommen. Er erinnere sich zwar nur bruchstückhaft an das Geschehen, wolle seine Täterschaft aber nicht in Abrede stellen, sagte er über seinen Rechtsawalt am Mittwoch vor dem Landgericht Mannheim.

Ein Justizbeamter steht in einem Gerichtssaal des Landgerichts in Stuttgart. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Mann hat laut Anklage im Januar in Hockenheim seinen 59-Jährigen Vater mit bedingtem Tötungsvorsatz umgebracht (Ks 300 Js 1270/21). Polizeibeamte hatten ihn zuvor am 14. Januar betrunken aufgegriffen und zu seinem Schutz in die Wohnung seines Vaters in Hockenheim (Rhein-Neckar-Kreis) gebracht.

Dort kam es am nächsten Tag aus unbekannter Ursache zum Streit. Laut Anklage schlug der erneut betrunkene Sohn seinem Vater sechs Mal die Pfanne auf den Kopf. Ein vom mutmaßlichen Täter herbeigerufener Notarzt konnte den schwer verletzten Mann nicht mehr retten. Zudem ist der 36-Jährige wegen des Widerstands gegen Polizeibeamte bei einem anderen Vorfall Ende 2020 angeklagt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Handball-EM: Nach Sieg gegen Österreich: DHB-Team auf Hauptrunden-Kurs

People news

Mit 91 Jahren: Designer der Stars: Modeschöpfer Nino Cerruti gestorben

People news

#verlobt: Luca Hänni und Christina Luft zeigen sich mit Verlobungsring

People news

Harry Potter: Rupert Grint: «Ich fühle mich so alt»

Internet news & surftipps

Kommunikation: «Smishing»-Masche: Weiter massenhaft Betrugs-SMS auf Handys

Internet news & surftipps

Software: Über drei Millionen PCs mit unsicherem Windows-System

Auto news

Minimale Mobilität: Fahrzeuge für den Moped-Führerschein

Mode & beauty

Abgelaufene Kosmetika: Wie lange hält sich meine Hautcreme?

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Vater getötet: Sohn zu über sieben Jahre Haft verurteilt

Regional baden württemberg

Tatwaffe Pfanne: Landgericht verkündet Urteil

Regional baden württemberg

Sohn soll Vater mit Pfanne erschlagen haben: Prozessbeginn

Regional hessen

Dritter Prozess um Messerattacke auf Marktplatz

Regional bayern

Tod im Kanal: Freisprüche für drei Angeklagte gefordert

Regional berlin & brandenburg

Prozess um KZ-Mann: Angeklagter bestreitet die Vorwürfe

Regional hamburg & schleswig holstein

Tod eines Säuglings: Angeklagter Vater macht Aussage

Regional hamburg & schleswig holstein

Mordversuch und Penisfotos: 23-Jähriger will gestehen