Frau stirbt nach Streit: Haftbefehl gegen Lebensgefährten

09.11.2021 Eine 31 Jahre alte Frau ist in Heilbronn wahrscheinlich Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Wie die Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag berichteten, starb sie ersten Erkenntnissen zufolge nach einem Streit mit ihrem Freund an Kopfverletzungen. Gegen den 29-Jährigen sei schon am vergangenen Sonntag Haftbefehl wegen Körperverletzung mit Todesfolge erlassen worden, wie es weiter hieß.

Das Blaulicht an einem Polizeiwagen blinkt. Foto: David Inderlied/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Laut Polizei war es in der Nacht zum Samstag zu der Auseinandersetzung gekommen. Die Frau habe ihren Lebensgefährten dann aus der Wohnung geworfen. Angehörige entdeckten die 31-Jährige wenige Stunden später leblos in der Wohnung und riefen die Polizei. Intensive Ermittlungen im Laufe des Wochenendes hätten ergeben, dass die Frau höchstwahrscheinlich an Verletzungen infolge des Streits gestorben sei.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

20. Spieltag: Bayern lassen Hertha keine Chance - Nun Sechs-Punkte-Polster

People news

Brandenburg: Ex-«Glücksrad»-Fee Gilzer scheitert bei Bürgermeisterwahl

Musik news

Musik-Experte: Produzent und «DSDS»-Juror: Toby Gad rückt ins Rampenlicht

People news

Erfahrungsbericht: «Intensiv» - ein Notruf aus der Krankenpflege

Auto news

Busfahrermangel : Tausende Kräfte fehlen

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Obduktion: Schwangere Frau an Stichverletzungen gestorben

Regional bayern

Vater und Tochter tot: Ermittler rätseln über Tatverlauf

Regional sachsen

Getötete Seniorin in Heim in Zwickau: Enkelin gesteht Tat

Regional berlin & brandenburg

Drogen und Waffen in Köpenicker Wohnung gefunden: Festnahmen

Regional nordrhein westfalen

Frau starb in der Dusche: Angeklagter bestreitet Gewalt

Regional nordrhein westfalen

Schlichtung eskaliert: Zwei Männer lebensgefährlich verletzt

Regional hessen

Beziehungsstreit eskaliert: Mann mit Messer schwer verletzt

Regional mecklenburg vorpommern

Tat mit angezündeter Frau: Verdächtiger schweigt