Fünf Verletzte bei zwei Unfällen im Rhein-Neckar-Kreis

06.11.2021 Zwei Unfälle mit fünf Verletzten in unmittelbarer Nähe im Rhein-Neckar-Kreis: In beiden Fällen waren Autofahrer zu schnell unterwegs gewesen.

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bei gleich zwei Unfällen im Rhein-Neckar-Kreis sind insgesamt fünf Menschen, darunter ein Kind, verletzt worden. Schwere Blessuren zog sich am Samstag ein 39-jähriger Autofahrer zu, als er in Sinsheim die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und in mehrere geparkte Autos einer Autovermietung hineinfuhr, wie die Polizei mitteilte. Der Mann sei betrunken und zu schnell unterwegs gewesen, hieß es.

Vier Verletzte forderte am Freitagabend ein Unfall auf der Autobahn 6 in Höhe Sinsheim. Ein 18-Jähriger fuhr zu schnell auf ein Auto auf - nach Polizeiangaben verletzten sich dabei drei Insassen des vorausfahrenden Wagens leicht, darunter ein einjähriges Kind. Die Beifahrerin des Unfallverursachers verletzte sich bei dem Unfall im Baustellenbereich ebenfalls leicht.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Turnier in Melbourne: Zverev scheidet im Achtelfinale der Australian Open aus

Musik news

Night Call: Years & Years werden offiziell zur Ein-Mann-Band

People news

Monaco: Caroline von Monaco feiert 65. Geburtstag

People news

Pandemie: Polizeipatrouillen statt Promi-Parties in Kitzbühel

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Auto news

Tipp: Unterwegs mit Hund und Fahrrad: Vierbeiner im Anhänger

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen

Auto prallt beim Überholen gegen Kleinbus: Zehn Verletzte

Panorama

Unfall: Eine Tote und 13 verletzte Fahrgäste bei Linienbus-Unglück

Regional nordrhein westfalen

Zwei Unfälle nacheinander auf A31: Insgesamt 17 Verletzte

Regional bayern

Riskantes Wendemanöver führt zu Unfall: Verursacher flüchtet

Regional baden württemberg

Zehn Verletzte nach Auffahrunfall: Darunter fünf Kinder

Regional sachsen anhalt

Vier Autoinsassen bei Zusammenstoß mit Traktor verletzt

Regional nordrhein westfalen

Vier Verletzte bei Unfall in Plettenberg

Panorama

Straßenverkehr: NRW: 17 Verletzte bei zwei Unfällen auf A31