Tödlicher Überfall mit Beil: Verteidigerin legt Revision ein

04.11.2021 Der tödliche Überfall mit einem Beil in Hohenfels (Landkreis Konstanz) wird ein Fall für den Bundesgerichtshof. Die Verteidigerin des Angeklagten habe fristgerecht Revision gegen das Urteil des Landgerichts Konstanz eingelegt, sagte eine Gerichtssprecherin am Donnerstag.

Ein wegen Mordes Angeklagter sitzt auf der Anklagebank im Gerichtssaal. Foto: Felix Kästle/dpa/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der 36-jährige Angeklagte war vom Landgericht Ende Oktober wegen Totschlags und zweifachen Mordversuchs zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der Mann im Januar 2021 seinen Ex-Arbeitgeber in dessen Wohnhaus getötet sowie dessen 9 und 13 Jahre alten Söhne schwer verletzt hatte.

Die Staatsanwaltschaft hatte den Rumänen wegen Mordes angeklagt, die Verteidigung hatte auf Körperverletzung mit Todesfolge plädiert. Die Frage des Motivs und der genaue Tathergang ließen sich in dem Verfahren nicht endgültig klären. Das Gericht ging davon aus, dass der Mann bei dem Überfall zumindest zunächst auf Geld aus war.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

20. Spieltag: Freiburg meldet sich zurück - VfB mit Vereins-Negativrekord

People news

Pandemie: Polizeipatrouillen statt Promi-Parties in Kitzbühel

People news

Familie: Priyanka Chopra und Nick Jonas sind Eltern geworden

People news

Unfälle: Schwarzenegger in Autounfall in Los Angeles verwickelt

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Auto news

Tipp: Unterwegs mit Hund und Fahrrad: Vierbeiner im Anhänger

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Tödlicher Überfall mit Beil: Urteil in Mordprozess erwartet

Regional baden württemberg

Ministerium: Häftling begeht in Freiburger Gefängnis Suizid

Regional baden württemberg

Mann mit Beil getötet: Mordprozess gegen 36-Jährigen beginnt

Regional baden württemberg

Lebenslange Haft nach «Blutbad» in Einfamilienhaus

Regional berlin & brandenburg

Tödlicher Stoß vor U-Bahn: Mordurteil im zweiten Prozess

Regional baden württemberg

Überfall mit Beil: Angeklagter schweigt zu Vorwürfen

Regional baden württemberg

Prozess um Tod von Geschäftsmann vor drei Jahren begonnen

Panorama

Schleswig-Holstein: Tödlicher Messerstich auf 16-Jährigen - Jugendstrafe