Freiburg setzt im Pokal in Osnabrück auf Uphoff

26.10.2021 Freiburgs Trainer Christian Streich setzt im Zweitrundenspiel des DFB-Pokals beim Fußball-Drittligisten VfL Osnabrück auf Ersatztorwart Benjamin Uphoff. Der 28 Jahre alte Torhüter steht am Dienstagabend für Mark Flekken zwischen den Pfosten des Fußball-Bundesligisten. Für Uphoff ist es der erste Einsatz in dieser Saison. Zudem rücken im Vergleich zum 2:0 in der Bundesliga beim VfL Wolfsburg Keven Schlotterbeck und Ermedin Demirovic in die Startelf der Gäste. Die Freiburger sind in dieser Saison noch ungeschlagen und gehen als klarer Favorit in die Partie im Stadion an der Bremer Brücke.

Freiburgs Trainer Christian Streich steht an der Seitenlinie. Foto: Tom Weller/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Formel 1

Formel 1: Räikkönen will nach Renn-Abschied Vettel «ab und an sehen»

Job & geld

Auf der Suche nach dem Sinn: So gelingt die berufliche Neuorientierung mit 50+

Das beste netz deutschlands

Auf Langzeitbelichtung setzen: So fotografieren sie die Geminiden

Games news

Für PC und Konsole: «Nerf Legends»: Schneller Shooter ohne Blut

Tv & kino

Hollywood: Oscar-Vorbote: US-Verband wählt zehn beste Filme von 2021

People news

Komikerin: Promi-Geburtstag vom 9. Dezember: Hazel Brugger

Internet news & surftipps

Urteil: Apple erreicht Aufschub bei App-Store-Änderungen in den USA

Auto news

Berlin scannt Parksünder : Zehnmal effektiver als eine Politesse

Empfehlungen der Redaktion

Dfb pokal

DFB-Pokal: Freiburg nach Elfmeter-Krimi in Osnabrück im Achtelfinale

Regional baden württemberg

Freiburgs Elfmeterheld Uphoff nutzt seltene Chance

Regional baden württemberg

Hütter wechselt nach Derby-Pleite: Thuram und Lainer starten

Dfb pokal

DFB-Pokal: Freiburg müht sich zum 1:0-Erfolg in Würzburg

1. bundesliga

13. Spieltag: Pantovic trifft aus dem Mittelkreis: Bochum schlägt Freiburg

1. bundesliga

6. Spieltag: 3:0-Sieg: Freiburg feiert Abschiedsparty im Dreisamstadion

Regional niedersachsen & bremen

VfL Osnabrück verpasst nächste Pokal-Überraschung nur knapp

1. bundesliga

SC weiter ungeschlagen: Wie ein Spitzenteam: Furiose Freiburger bereit für Bayern