Neuer Chef beim Ventilatorenhersteller ebm-papst

25.10.2021 Der Ventilatorenhersteller ebm-papst bekommt einen neuen Chef.

Klaus Geißdörfer, neuer Chef des Ventilatorenherstellers ebm-papst. Foto: Christof Wolf/ebm-papst/dpa/Handout © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

, der früher unter anderem beim Autozulieferer ZF tätig war, werde ab November den Posten des Vorsitzenden der Geschäftsführung übernehmen, teilte ebm-papst am Montag am Firmensitz in Mulfingen (Hohenlohekreis) mit.

Der 47-Jährige folgt auf Thomas Wagner, der das Unternehmen seit dem Abschied von Ex-Firmenchef Stefan Brandl Anfang des Jahres interimsweise geführt hatte. Der 62 Jahre alte Wagner wird nun wieder Vizechef - einen Posten, den er bereits unter Brandl bekleidet hatte, bis dieser die Firma verließ. Geißdörfer war zuletzt Geschäftsführer beim Passauer IT-Unternehmen One Logic.

ebm-papst produziert mit weltweit gut 15.000 Mitarbeitern Ventilatoren und Motoren für Klima- und Lüftungsanlagen, aber auch für die Hausgeräte- oder die Autoindustrie. Im vergangenen Geschäftsjahr, das im April 2020 nahezu gleichzeitig mit der Corona-Krise begann und im März 2021 endete, verbuchte die Gruppe einen Umsatzrückgang von 2,5 Prozent auf 2,13 Milliarden Euro.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Champions league

Champions League: Torschütze Müller: «Gegen Barça flutscht es»

Gesundheit

Studien: Booster erhöhen Impfschutz deutlich

People news

Musiker: Ed Sheeran über seine Tochter: «Hat mir einen Sinn gegeben»

Internet news & surftipps

Karlsruhe: BGH verhandelt zur Klarnamenpflicht auf Facebook

Das beste netz deutschlands

Auf Langzeitbelichtung setzen: So fotografieren sie die Geminiden

Games news

Für PC und Konsole: «Nerf Legends»: Schneller Shooter ohne Blut

Tv & kino

Hollywood: Oscar-Vorbote: US-Verband wählt zehn beste Filme von 2021

Auto news

Berlin scannt Parksünder : Zehnmal effektiver als eine Politesse

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Ventilatorenhersteller will bis zu 170 Jobs abbauen

Regional baden württemberg

ebm-papst plant schnelle Rückkehr auf Wachstumskurs

Regional baden württemberg

Ventilatorenhersteller bietet Corona-Impfaktion an