Notarzt-Einsatz bei Stadion-Premiere des SC Freiburg

16.10.2021 Das 1:1 des SC Freiburg bei der Premiere im neuen Stadion gegen RB Leipzig ist von einem Notarzt-Einsatz überschattet worden. In der zweiten Hälfte der Partie der Fußball-Bundesliga bat der Stadionsprecher am Samstag zunächst wegen des Vorfalls um Ruhe. Der Patient sei reanimiert und ins Krankenhaus gebracht worden, sagte der Stadionsprecher nach dem Schlusspfiff. Auf die Musik nach Spielende wurde aus diesem Anlass verzichtet.

Fans stehen auf der Tribüne des neuen Europa-Park Stadions. Foto: Tom Weller/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Ehemals deutscher Darts-Primus: Max Hopp: «Schlechteste Saison meiner Karriere»

Job & geld

Auf der Suche nach dem Sinn: So gelingt die berufliche Neuorientierung mit 50+

Das beste netz deutschlands

Auf Langzeitbelichtung setzen: So fotografieren sie die Geminiden

Games news

Für PC und Konsole: «Nerf Legends»: Schneller Shooter ohne Blut

Tv & kino

Hollywood: Oscar-Vorbote: US-Verband wählt zehn beste Filme von 2021

People news

Komikerin: Promi-Geburtstag vom 9. Dezember: Hazel Brugger

Internet news & surftipps

Urteil: Apple erreicht Aufschub bei App-Store-Änderungen in den USA

Auto news

Berlin scannt Parksünder : Zehnmal effektiver als eine Politesse

Empfehlungen der Redaktion

1. bundesliga

8. Spieltag: Jeongs Premierentor in Freiburg - Streich weiter unbesiegt

Regional sachsen

Jeongs Tor in Freiburg: Streich auch von RB nicht besiegt

Regional sachsen

Fünf Fakten zum Spiel von RB Leipzig beim SC Freiburg

1. bundesliga

Bundesliga: Freiburgs Stürmer Petersen mit Knieproblemen

Regional sachsen

Leipzig in Freiburg wieder mit Orban: Freiburg mit Sildillia

1. bundesliga

8. Spieltag: BVB klettert auf Rang eins - Bochum siegt im Kellerduell

1. bundesliga

Bundesliga: «Gänsehaut-Moment»: Freiburg auch nach Umzug unbezwingbar

1. bundesliga

RB Leipzig: Trainer Marsch: Unterstützung im Verein «sehr stark»