Polizei: Feuer in Aalener Metzgerei wurde wohl gelegt

23.09.2021 Der Brand in einer Aalener Metzgerei (Ostalbkreis) ist nach Angaben der Polizei wohl vorsätzlich gelegt worden. Dafür gebe es nach den kriminaltechnischen Untersuchungen eindeutige Hinweise, hieß es am Donnerstag. In der Innenstadt von Aalen war bei dem Brand am Sonntagmorgen ein hoher Schaden entstanden. Da die Gefahr bestand, dass das Feuer auf Nachbargebäude übergreift, wurden diese während des Brandes geräumt, wie die Polizei damals mitteilte.

Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Feuerwehr hatte ein Ausbreiten der Flammen verhindern können und den Brand in den frühen Morgenstunden unter Kontrolle gebracht. Menschen wurden laut Polizei nicht verletzt. Nachdem es zunächst hieß, der Brandschaden liege bei etwa 250.000 Euro, war am Donnerstag die Rede von etwa 500.000 Euro Schadenshöhe. Um den Fall aufklären zu können, setzen die Ermittler auf Hinweise von Zeugen, wie es hieß.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Handball-Europameisterschaft: Corona-Schock für DHB-Team: Ohne Sieben gegen Polen

Auto news

Alter Lappen adé: Das gilt beim Führerscheinumtausch

Tv & kino

Retro-Show: «Wetten, dass..?» geht 2022 und 2023 weiter

Internet news & surftipps

Corona-Pandemie: Luca-App ändert Geschäftsmodell und senkt Preise

Tv & kino

Filmpreis: Abtreibungsdrama «Happening» gewinnt Prix Lumière

Wohnen

Betriebskosten: Baum gefällt - Vermieter kann Kosten auf Mieter umlegen

Internet news & surftipps

Gebührenstreit: Amazon UK akzeptiert wieder Visa-Kreditkarten

Internet news & surftipps

Extremismus: BKA: Telegram löscht rechtsextremistische Inhalte nur selten

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Feuer in Aalener Metzgerei: 250.000 Euro Schaden

Regional bayern

Hausbrand in Büchenbach: Besitzer vermisst

Regional niedersachsen & bremen

Brand in leerstehender Klinik

Regional baden württemberg

Brand in Kindergarten womöglich Brandstiftung

Regional mecklenburg vorpommern

Polizei sucht Zeugen nach Brand in Bauernhaus

Regional nordrhein westfalen

Unbekannte setzen Streifenwagen in Tiefgarage in Brand

Regional sachsen

Ursachensuche nach tödlichem Feuer in Penig geht weiter

Regional hessen

Nach Brand: Polizei geht nicht von Brandstiftung aus