KSC reist ersatzgeschwächt zu aufstrebenden Schalkern

17.09.2021 Nach vier sieglosen Spielen in Serie hofft der Karlsruher SC beim FC Schalke 04 heute Abend (18.30 Uhr/Sky) wieder auf ein Erfolgserlebnis. Die Königsblauen feierten in der 2. Fußball-Bundesliga zuletzt allerdings zwei Siege nacheinander und dürften entsprechend selbstbewusst auftreten. Zudem plagen den KSC Personalsorgen: Neben dem langzeitverletzten Verteidiger Sebastian Jung fällt auch Kapitän und Mittelfeldmotor Jerôme Gondorf aus.

Ein Fußballspieler spielt den Ball. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News