Fahrer wird aus Auto geschleudert und stirbt

05.09.2021 Ein Mann ist bei einem Verkehrsunfall nahe Oberharmersbach (Ortenaukreis) ums Leben gekommen. Sein Wagen hatte am Samstagabend in einer Kurve die Bordsteinkante touchiert und sich anschließend überschlagen, wie die Polizei mitteilte. Beide Insassen wurden aus dem Auto geschleudert. Der 28-jährige Fahrer starb noch an der Unfallstelle. Sein 24 Jahre alter Beifahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die genaue Unfallursache war zunächst nicht bekannt.

Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen mit Blaulicht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

EM: Kein Ende der Corona-Sorgen: Handballer weiter dezimiert

Reise

Für Urlauber und Rückkehrer: England streicht Testpflicht nach Einreise für Geimpfte

People news

Auszeichnung: Akademie der Künste nimmt Lars Eidinger auf

Auto news

Jeep Renegade/Compass Upland: Neue Ausstattung als Sondermodell

Musik news

Interview: Ärzte-Song «Geschwisterliebe» seit 35 Jahren auf Index

People news

Modewelt: Modeschöpfer Thierry Mugler mit 73 Jahren gestorben

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Verzicht auf Mobilfunk-Auktion? Behörde deutet Änderung an

Das beste netz deutschlands

Open Food Facts: App-Tipp: Barcodescanner für Lebensmittel

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

17-Jähriger überschlägt sich mit Auto: Drei Verletzte

Regional hessen

Tödlicher Unfall in Freiensteinau: Ursache weiter unklar

Regional bayern

19-Jähriger stirbt bei Unfall in Unterfranken

Regional baden württemberg

Fußgängerin von Auto angefahren und getötet

Regional mecklenburg vorpommern

Zwei Tote und mehrere Schwerverletzte bei Unfällen

Regional nordrhein westfalen

Auto überschlägt sich: Fahranfänger stirbt

Regional rheinland pfalz & saarland

Auto wird durch die Luft geschleudert: Keine Verletzten

Regional nordrhein westfalen

Motorradfahrer bei Unfall in Hamm schwer verletzt