Unbekannte richten an drei Schulen massive Schäden an

03.09.2021 An drei Schulen in Baden-Württemberg haben Unbekannte große Schäden angerichtet. In Murrhardt (Rems-Murr-Kreis) fiel am Freitagmorgen auf, dass an einer Grundschule 22 Fensterscheiben von außen zerkratzt waren, wie die Polizei mitteilte. In eine Scheibe sei ein Hakenkreuz hineingekratzt worden, hieß es.

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

An zwei Schulen in Reutlingen haben Unbekannte nach Polizeiangaben vom Freitag zahlreiche Fensterscheiben und Glastüren beschädigt. An einer Schule seien zudem zahlreiche Wände mit Graffiti beschmiert worden. Die Täter müssen die Taten laut Polizei zwischen Donnerstagnachmittag und Freitagmorgen begangen haben. Die Polizei sucht jeweils nach Zeugen.

 

 

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Auto news

Alter Lappen adé: Das gilt beim Führerscheinumtausch

Tv & kino

Retro-Show: «Wetten, dass..?» geht 2022 und 2023 weiter

Sport news

Handball-EM: DHB-Team bereit für Polen-Spiel - Torhüter im Fokus

Internet news & surftipps

Corona-Pandemie: Luca-App ändert Geschäftsmodell und senkt Preise

Wohnen

Betriebskosten: Baum gefällt - Vermieter kann Kosten auf Mieter umlegen

Internet news & surftipps

Gebührenstreit: Amazon UK akzeptiert wieder Visa-Kreditkarten

Internet news & surftipps

Extremismus: BKA: Telegram löscht rechtsextremistische Inhalte nur selten

Tv & kino

Fortsetzung: Animationsspaß: «Sing - Die Show deines Lebens»

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

Geldautomat in Gründau gesprengt: 150.000 Euro Sachschaden

Regional hessen

Mehrere Geschäfte in Frankfurt mit Graffiti beschmiert

Regional baden württemberg

Scheibe an Synagoge in Mannheim beschädigt

Regional thüringen

Erneut Hakenkreuz in Kölleda: Zweiter Fall in dieser Woche

Regional thüringen

Vandalismus wird in Thüringen zunehmend zum Problem

Regional baden württemberg

Messgeräte bei Feuer zerstört: Vermutlich Millionenschaden

Regional berlin & brandenburg

Randalierer von Sanssouci gestorben: keine Ermittlungen

Regional hessen

Unbekannte sprengen zwei Geldautomaten in Viernheim