Erneuter Bahnstreik trifft auch Südwesten

20.08.2021 Der erneute Streik der Lokführergewerkschaft wird Bahnkunden im Südwesten wieder auf eine harte Geduldsprobe stellen. Im Regionalverkehr werde es am Montag und Dienstag Verspätungen und Zugausfälle geben, warnte die Deutsche Bahn am Freitag mit Blick auf Baden-Württemberg.

Menschen gehen im Hauptbahnhof von Stuttgart einen Bahnsteig entlang. Foto: Marijan Murat/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bundesweit werde noch ein Viertel der Fernzüge fahren. Im Regionalverkehr und bei S-Bahnen peilt die Bahn im Schnitt 40 Prozent an. Die S-Bahn Stuttgart versucht nach eigenen Angaben, auf Hauptlinien im Stundentakt zu fahren. Die Bahn riet Kunden, angesichts der Lage Fernreisen möglichst zu verschieben.

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) erhöht in der laufenden Tarifrunde den Druck. Jens-Peter Lück, der Vizevorsitzende des Bezirks Süd-West, sagte der Deutschen Presse-Agentur, regionale Schwerpunkte im Land seien unter anderen Stuttgart, Mannheim oder Karlsruhe. Auch wegen eines Mitgliederzuwachses rechne er mit einer guten Beteiligung an dem neuerlichen Ausstand.

Der Streik beginnt im Personenverkehr bundesweit am Montag um 2.00 Uhr und endet am Mittwoch um 2.00 Uhr. Im Güterverkehr beginnt der Streik bereits am Samstag um 17.00 Uhr. Damit bleiben im Personenverkehr die Züge genauso lange stehen wie beim ersten Streik in der vergangenen Woche. Auch der erneute Streik dürfte viele Urlaubsreisende treffen. Die GDL kämpft unter anderem für eine bessere Bezahlung und fordert Lohnerhöhungen wie im öffentlichen Dienst von rund 3,2 Prozent sowie eine Corona-Prämie von 600 Euro im laufenden Jahr.

Die Stuttgarter S-Bahn berichtete am Freitag über Fahrplaneinschränkungen, die nichts mit dem Streik zu tun haben. Bei Kontrollen sei ein erhöhter Radverschleiß bei Fahrzeugen entdeckt worden, deshalb könnten weniger eingesetzt werden. Zwischen dem Hauptbahnhof und Stuttgart-Vaihingen werde vom Samstag an ein Doppelstockzug im Stundentakt pendeln.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga 20. Spieltag: BVB siegt, Pleite für Gladbach - Fürth gewinnt gegen Mainz

People news

Pandemie: Polizeipatrouillen statt Promi-Parties in Kitzbühel

Tv & kino

Auszeichnung: 276 Spielfilme im Oscar-Rennen

People news

Familie: Priyanka Chopra und Nick Jonas sind Eltern geworden

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Auto news

Tipp: Unterwegs mit Hund und Fahrrad: Vierbeiner im Anhänger

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Start des Bahnstreiks trifft auch den Südwesten

Regional baden württemberg

Bahnverkehr im Südwesten wegen Streiks beeinträchtigt

Regional baden württemberg

Bahnstreik sorgt zum Ende der Arbeitswoche für Ausfälle

Regional baden württemberg

Streik von Lokführergewerkschaft trifft Südwest-Pendler

Regional berlin & brandenburg

GDL: Streiks im Personenverkehr für Montag bis Mittwoch

Regional baden württemberg

Bahnverkehr im Südwesten wegen Streiks massiv beeinträchtigt

Regional bayern

Bahnstreik: Weiter Zugausfälle und -verspätungen möglich

Regional bayern

Zwei Tage Streik: Zahlreiche Zugausfälle in Bayern erwartet