Heidenheims Schmidt warnt vor 96-Stürmer Ducksch

18.08.2021 Trainer Frank Schmidt vom 1. FC Heidenheim hat vor dem Auswärtsspiel bei Hannover 96 am Freitag (18.30 Uhr/Sky) eindringlich vor Gegenspieler Marvin Ducksch gewarnt. «Viel steht und fällt vorne mit Marvin Ducksch, der für mich gerade in Bremen ein herausragendes Spiel gemacht hat, vielleicht das ein oder andere Tor hätte mehr erzielen können», sagte der Coach des schwäbischen Fußball-Zweitligisten am Mittwoch über den Stürmer der Niedersachsen. Der 27 Jahre alte Ex-Bundesligaprofi habe «sehr gute Tiefenlaufwege und fackelt nicht lange», sagte Schmidt.

Heidenheims Trainer Frank Schmidt gestikuliert am Spielfeldrand. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Von seinen eigenen Spielern wünsche er sich mehr Entschlossenheit im gegnerischen Strafraum. «Da wo's zählt, sind wir nicht richtig zum Abschluss gekommen», sagte der Trainer. Verzichten muss Schmidt auch in Hannover auf den vom VfL Wolfsburg ausgeliehenen Tim Siersleben, der Pfeiffersches Drüsenfieber hat. Marvin Busch und Kapitän Patrick Mainka sind mit muskulären Problemen angeschlagen, können aber wohl spielen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Handball-EM: Blitz-Comeback: DHB-Team gegen Spanien mit Steinert

People news

Rekordflug: In 156 Tagen um die Welt: 19-Jährige zurück in Europa

Auto news

Minimale Mobilität: Fahrzeuge für den Moped-Führerschein

Internet news & surftipps

Datenschutz: Polizei nutzt Corona-Kontakterfassungsdaten für Ermittlungen

People news

New York: Cardi B übernimmt Bestattungskosten für Brandopfer

Internet news & surftipps

Kriminalität: Massive Cyberattacke gegen Internationales Rotes Kreuz

Tv & kino

Porträt: Hardy Krüger: Weltstar und Weltenbummler

Job & geld

Nicht vertrauenswürdig: Scheinbewertungen: Untersuchung zeigt Lücken auf Websites

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Heidenheim-Trainer: Duelle mit HSV «immer etwas Besonderes»

Regional niedersachsen & bremen

Werder und Hannover treffen im Nordduell aufeinander

Dfb pokal

DFB-Pokal: Hannover gewinnt souverän in Norderstedt

Regional sachsen

Schmidt trotz Ausfällen optimistisch: «Haben gute Spieler»

2. bundesliga

96-Mehrheitsgesellschafter: Kind kritisiert Corona-Hilfen für HSV: «Nicht in Ordnung»

Regional niedersachsen & bremen

Hannover 96 holt Mittelfeldspieler Gaël Ondoua

2. bundesliga

2. Liga: Regensburg trotz Remis vorn - Hannover und Heidenheim siegen

Regional hamburg & schleswig holstein

Trainer Schultz vor Hannover-Spiel: Nicht unterschätzen