SPD fordert Schulimpfungen für Kinder ab zwölf Jahren

16.08.2021 Nach dem neuen Votum zu Corona-Impfungen für alle Kinder ab zwölf Jahren fordert die SPD Schulimpfungen. Mobile Impfteams müssten großflächig und auch an den Schulen eingesetzt werden und Termine anbieten, schlug SPD-Fraktionschef Andreas Stoch am Montag in Stuttgart vor. «Der Impfstoff muss dorthin, wo sich Kinder und Jugendliche tummeln: an die Schulen», sagte er. Die Landesregierung müsse dafür sorgen, dass allen Schülerinnen und Schüler im Land umgehend eine Covid-19-Impfung angeboten werde.

Eine Mitarbeiterin eines Impfteams überprüft eine Spritze mit einem Impfstoff gegen Covid-19. Foto: Thomas Frey/dpa Pool/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die unabhängige Ständige Impfkommission (Stiko) hatte am Montag mitgeteilt, «dass nach gegenwärtigem Wissensstand die Vorteile der Impfung gegenüber dem Risiko von sehr seltenen Impfnebenwirkungen überwiegen». Der offizielle Empfehlungstext liegt noch nicht vor, Änderungen sind in einem Abstimmungsverfahren mit Ländern und Fachkreisen noch möglich. Die Stiko empfahl Impfungen bei Kindern zwischen 12 und 17 Jahren bisher nur bei höherem Risiko für schwere Corona-Verläufe. Impfungen sind laut Stiko aber schon jetzt mit ärztlicher Aufklärung und als individuelle Entscheidung von Kindern und Eltern möglich.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Formel 1

Formel 1: Räikkönen will nach Renn-Abschied Vettel «ab und an sehen»

Job & geld

Auf der Suche nach dem Sinn: So gelingt die berufliche Neuorientierung mit 50+

Das beste netz deutschlands

Auf Langzeitbelichtung setzen: So fotografieren sie die Geminiden

Games news

Für PC und Konsole: «Nerf Legends»: Schneller Shooter ohne Blut

Tv & kino

Hollywood: Oscar-Vorbote: US-Verband wählt zehn beste Filme von 2021

People news

Komikerin: Promi-Geburtstag vom 9. Dezember: Hazel Brugger

Internet news & surftipps

Urteil: Apple erreicht Aufschub bei App-Store-Änderungen in den USA

Auto news

Berlin scannt Parksünder : Zehnmal effektiver als eine Politesse

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

Hessen begrüßt Stiko-Votum zur Impfung ab zwölf Jahren

Regional baden württemberg

Lucha begrüßt Votum der Impfkommission zu Kinder-Impfungen

Regional berlin & brandenburg

Kalayci sieht sich durch Votum der Impfkommission bestätigt

Regional thüringen

Thüringen: Votum der Impfkommission gibt mehr Sicherheit

Regional berlin & brandenburg

Kinderärzte-Sprecher: bald flächendeckendes Impfangebot

Regional sachsen

Köpping begrüßt Votum der Impfkommission zu Kinder-Impfungen

Gesundheit

Neue Datenlage: Stiko spricht sich für Corona-Impfung für alle ab 12 aus

Regional hamburg & schleswig holstein

Garg begrüßt Votum der Impfkommission zu Kinder-Impfungen