KSC-Torjäger Hofmann rechnet mit Verbleib: «Zweites Zuhause»

01.08.2021 Diese Worte dürften die Fans des Karlsruher SC besonders gerne lesen. «Es macht mir einen Riesenspaß hier, Karlsruhe ist mein zweites Zuhause geworden», sagte Torjäger Philipp Hofmann nach dem 3:0-Sieg am Freitagabend gegen den SV Darmstadt 98. Noch vor einem Jahr hätte der 28-Jährige den Fußball-Zweitligisten am liebsten in Richtung Bundesliga verlassen, auch in diesem Sommer gibt es immer mal wieder Wechselgerüchte um den Stürmer. Aber nun scheint ein Transfer des Angreifers ganz weit weg. Nicht nur, weil der KSC seinen wohl wichtigsten Spieler ohnehin nicht ziehen lassen will. Sondern auch, weil Hofmann sich offensichtlich sehr wohlfühlt.

Fußballspieler Philipp Hofmann. Foto: Uli Deck/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Wie wichtig er für die Badener ist, stellte er gegen Darmstadt mal wieder unter Beweis. Per Doppelpack (9. Minute/79.) trug Hofmann maßgeblich zum zweiten Sieg im zweiten Saisonspiel bei. Kyoung-Rok Choi (76.) erzielte den weiteren Treffer. Eine Woche vor dem Auftakt im DFB-Pokal am Montag (18.30 Uhr) bei den Sportfreunden Lotte legte der KSC also auch dank Hofmann einen idealen Start in die neue Spielzeit hin. Wechselabsichten hegt er jedenfalls schon länger nicht mehr. «Man weiß zwar nie, was passiert, aber ich konzentriere mich nur auf Karlsruhe und versuche, hier ein geiles Jahr zu spielen», sagte er.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Weltfußballer-Kür: Erneut FCB-Stürmer Lewandowski - oder ärgert Messi wieder?

Job & geld

Zeit des Kennenlernens: Kann mein Arbeitgeber mir in der Probezeit kündigen?

Das beste netz deutschlands

Spiele-Tipp: Mini-Quiz Wordle: Fünf Buchstaben ergeben ein Wort

People news

Multitalent: Für Überraschungen gut - Jim Carrey wird 60

People news

Mit 91 Jahren: Designer der Stars: Modeschöpfer Nino Cerruti gestorben

People news

#verlobt: Luca Hänni und Christina Luft zeigen sich mit Verlobungsring

Internet news & surftipps

Kommunikation: «Smishing»-Masche: Weiter massenhaft Betrugs-SMS auf Handys

Internet news & surftipps

Software: Über drei Millionen PCs mit unsicherem Windows-System

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

Karlsruhe feiert gegen Darmstädter zweiten Saisonsieg

2. bundesliga

2. Liga: Karlsruher SC besiegt coronageplagte Darmstädter

Regional hessen

Lieberknecht: «Allerhöchsten Respekt» vor Rumpfteam

2. bundesliga

2. Liga: Heiße Schlussphase: KSC und Kiel trennen sich unentschieden

2. bundesliga

2. Liga Freitagsspiele: KSC feiert zweiten Saisonsieg - Paderborn mit kleinem Erfolg

2. bundesliga

2. Liga: Hattrick von Michel: Paderborn düpiert Karlsruhe

2. bundesliga

2. Liga: Schalke verliert nach Fährmann-Patzer gegen KSC

Regional baden württemberg

Karlsruher SC fliegt trotz Corona-Fall nach Spanien